1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ports für eMule wegen lowID freischalten

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von cosquo, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cosquo

    cosquo Byte

    Registriert seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    25
    Hi
    Bei meinem Router(Marke unbekannt!), der mit der Software ISS Web Management (Ver 6.14.02r Build 0087 L:01) läuft, habe ich unter advanced setup und dann local servers versucht die ports freizugeben.Dort kann man Protocol(TCP+UDP);external port no; physical IP address und internal port no eintragen.
    Das habe ich so gemacht, wie ich es gelesen habe.Bei ports 4662 und 4661 habe ich TCP gewählt und bei 4665 und 4666 UDP.Als physical ip address habe ich die lokale ip angegeben.
    PS:Hab nen screenshot davon upgeloadet.Hab ich das so richtig gemacht? Wie bekomme ich die low ID weg?

    http://mitglied.lycos.de/nofacility/router.bmp
    [Diese Nachricht wurde von cosquo am 19.10.2002 | 14:41 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen