1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ports öffnen bei Sinus 1054 DSL.

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von marcelul, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcelul

    marcelul Byte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    99
    Hallo!

    Ich habe ein Problem! Ich habe den Sinus 1054 DSL WLAN Router. Ich bekomme aber bei dem Router die Ports absolut nicht frei. Ich gehe immer auf Netzwerk>NAT>Virtueller Server. Da trage ich dann die Ports ein. Aber sie sind dann doch nicht frei. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Hier mal ein Screen:

    [​IMG]

    Bitte helft mir! Danke schon im Voraus!

    Gruß
    marcelul
     
  2. michag

    michag Kbyte

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    299
    hello,

    also wenn du NAT-regeln abspeichern/anwenden kannst, dann sollten die Ports auch offen sein!
    Höchstens, dass noch ne interne Firewall da blockiert?
    Wie kommst Du denn drauf, dass die Ports trotz öffnen im Router nicht offen sind?
    Zum prüfen Deiner offenen Ports gibt es auch Online-Portscanner wie z.B. bei http://scan.sygate.com/

    weiter Hintergrundinfo findest Du z.B. auf: http://de.wikipedia.org/wiki/Portscan

    have fun

    mg
     
  3. Kampfschmuser

    Kampfschmuser ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein ähnliches Problem mit den Ports. Ich will einen FTP Server einrichten und habe auch den entsprechenden Port freigeschaltet(21). Leider kann ich trotzdem nicht auf den FTP Server zugreifen. Firewall ist richtig konfiguriert, habe es aber auch probiert wenn ich ihn ausgeschaltet habe. Ein Zugriff über die Internet IP ist nicht möglich.
    (Die gleichen Einstellungen haben bei einem anderen Router wunderbar funktioniert)

    Btw. weiß wer wie man bei den Ports Ranges eingeben kann (also z.B. von Port 6881-6889). Leider kann man, wie ich es bisher gesehen habe, nur einzelne Ports eintragen.
     
  4. aeneas666

    aeneas666 ROM

    Registriert seit:
    21. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    das gleiche problem hab ich auch vllt hat sich bei jemanden schon eine lösung eingeschlichen

    gruß
     
  5. Tobikk

    Tobikk Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    67
  6. wismerhill

    wismerhill ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Hallo Zusammen,

    bei eine Xbox Verbindung mit einen T-Online Sinus 1054 Router, braucht man normalerweise keinen weiteren Port zu öffnen. Das Problem, wenn die Box den DNS Test nicht schafft, liegt an den PPPoE Daten - anbei den Link wie man die richtig einstellt:

    http://www.dsl.t-online.de/c/12/20/68/02/12206802.html

    viel Spass
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen