1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ports öffnen..nur ...

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Hitmanjoe, 24. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hitmanjoe

    Hitmanjoe Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    106
    ...also ich will ne high ID in emule ...hatte früher mal eine...musste neu aufsetzen ..nun is se futsch ...und deshalb muss cih ports öffnen

    Aus ner anleitung im netz hab ich das entnommen ..und bei mir auch so gemacht ..die interne IP hab ich ja per ipconfig in cmd rausgefunden ...
    [​IMG]

    hab mir dann mal Admin's Port Scan geholt...und die Ports untersucht...nun alle die ich öffnen wollte waren noch geschlossen ...dann hab ich in emule gemerkt, dass da was stand von ner windows firewall auf der verbindung ...und dann konnte ich dort die ports von der firewall frei geben lassen ..gesagt getan..hab dann noch weiter ports für emule dort freigeben wollen ...nuuuuur ..das geht ned ...dann hab ich die win xp firewall raus genommen ..

    ...nun gut ...also jetzt sollte laut admin's port scan der port, den emule vor allem baucht frei sein ...NUR ...DAS IST ER NICHT

    ...naja ...was soll ich noch alles machen :aua: :eek: ..ich krieg den shit ned auf :rolleyes:

    sys: win xp prof

    ..hab DHCP ..wenn's ne rolle spielt (ne kann es ja ned..is zur zeit nur 1 pc am network...)

    router: zyxel prestige 650 ME

    inetverb.: DSL
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du mußt im Router das Port-Forwarding für die Ports freischalten.
     
  3. Hitmanjoe

    Hitmanjoe Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    106
    ..ich hab da einfach auf sua details gestellt und hab dann die ports so ang6egeben ....wieso? muss ich etwa noch unter einem anderen Menupunkt etwas einstellen? ...ist doch nur unter NAT ???
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist bei jeder Routerkonfiguration etwas anders. Wichtig ist, dass die IP des Rechners angegeben worden ist, für den der Port freigeschaltet ist.
     
  5. Hitmanjoe

    Hitmanjoe Byte

    Registriert seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    106
    ..ja die IP des Pc's hab ich ja über die cmd ipconfig rausbekommen ...von dem her muss sie stimmen ...

    ...es muss ja die lokale IP des PC's sein und ned die des routers....also muss sie stimmen ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen