1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Portwechsel

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von bigheart2804, 8. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hi

    Ich hab mal ne Frage und zwar, wieso ist es möglich den Port zu wechseln z.B. aufgrund einer Portsperre?

    Gruß BigHeart 2804
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    keine Ahnung von was du spichst.. Welcher Port ist wo gesperrt, welche Anwendung öffnet diesen Port. Oder besser um was geht es eigentlich.

    Wolfgang77
     
  3. Hi

    Ich meine ganz allgemein. Falls jetzt FTP , also Port 21 gesperrt ist, dann hab ich ja immer noch die Möglichkeit den Port zu wechseln und mich über diesen zu verbinden. Aber warum ist dies überhaupt möglich?
     
  4. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

  5. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

  6. Tunneling is doch wieder was anderes. Da macht man doch dieses "Dienst im Dienst", also wenn man nen anderen Dienst nutzt um den dienst nutzen zu können und deswegen ändert sich der Port.

    Aber beim Portwechsel nimmt man doch nen x-beliebigen oder lieg ich da falsch!?!?!
     
  7. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Nein, du kannst ja einen Standardport nicht beliebig verlegen.
    Sonst wäre die Sperre eines Ports ja auch ziemlich witzlos.
     
  8. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Also ich kann jedem ftp server einen anderen port zuweisen... kannst du das nicht? Das wäre komisch!
     
  9. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Es geht wohl um den Client, nicht den Server.
     
  10. [s]peed

    [s]peed Kbyte

    Hm.. ich sollte wohl mal genauer lesen.. :aua:
    Ich glaube du hast recht :rolleyes:
     
  11. Ja es geht von der Client seite aus. Vom server is das ja kein ding zu ändern.

    Also is portwechsel = tunneling?
    dachte eigentlich das waeren 2 sachen...
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Ok - fangen wir mal von vorne an: Wie äußert sich der "Portwechsel". Nicht das du nur per passiven FTP auf den Server zugreifst und der dir einen anderen Port für den Datentransfer zuteilt - das wäre durchaus normal und setzt eine Authentifizierung über den Standardport voraus.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen