1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Postausgang Outlook

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von subterranea, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. subterranea

    subterranea Kbyte

    Hallo!

    Wenn ich von meinem Internetbrowser aus Outlook öffne um eine mail zu schreiben, und dann versende, schließt sich der Outlook, die mail bleibt aber vorerst im Postausgang.
    Ich muß praktisch den Outlook nochmal öffnen und dann senden.
    Das kann doch nur eine Einstellungssache sein,oder?
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Statt Outllok zu schliessen, versuche es mal so:
    Im Postausgang die Mail mit Doppelklick öffnen, dann nochmal den senden-Knopf anklicken und die mail schliesen. Danach auf "Senden und Empfangen".
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Bei Outlook 2000 unter Extras-Optionen such mal nach "bei bestehender Verbindung sofort senden" oder so ähnlich.
    Bei Outlook 2003 Extras-Optionen-E-Mail SetUp bei "Senden/Empfangen auch "bei bestehender Verbindung sofort senden" häkchen rein.
    Hoffe Du findest es, und das nächste mal bitte deine Outlook-Version angeben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen