Postbank-Phishing als DoS-Angriff auf Anti-Spam-Verein

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von sg69, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sg69

    sg69 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    977
    Und wo sind die Strafverfolgungbehörden ?
     
  2. knop290

    knop290 Kbyte

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    236
    2.Absatz: Man arbeite eng mit dem Bundeskriminalamt und der Sicherheitsabteilung der Postbank zusammen, um die Sache aufzuklären.

    Bin aber mal gespannt, ob DIE mal brauchbares ans Licht bringen...
     
  3. SirAlec

    SirAlec Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2002
    Beiträge:
    268
    Hahahaha, wei wollen die denn Licht ins Dunkle bringen, wenn die nicht mal den Schalter finden. Oder wollen sie nun vielleicht endlich allen DAUs, die immer noch auf solchen Schwachsinn hereinfallen, den Rechner wegnehmen ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen