Posteingang von web.de - Mozilla Thunderbird

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von pc-bole, 27. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pc-bole

    pc-bole Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Hallo an alle,

    habe mich gestern bei web.de registriert, damit ich Mozilla Thunderbrid nutzen kann, was bei Hotmail nur mit Kosten verbunden geht.

    Habe aber nun ein Problem: eingehende Emails werden meistens im Ordner "Unbekannt" gespeichert. Nun zwei Fragen: Kann ich

    a) web.de so konfigurieren, dass alle Mails im "normalen" Posteingang landen?
    b) Mozilla dazu bringen, nach anderen Ordnern auf web.de zu suchen?

    Wenn ja, wie geht das? Wäre dankbar für eure Hilfe.
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Und was hat deine Frage im Board Provider zu suchen?
     
  3. pc-bole

    pc-bole Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Es geht hier um ein Problem mit web.de. Web.de ist ein Provider.
    Hab auf die Schnelle eben nichts Passenderes gefunden.
     
  4. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Das Problem ist nicht der Provider, sondern der User vor dem Bildschirm.

    Auf Web.de gibt es eine Hilfe.
     
  5. BigMike

    BigMike Guest

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    45
    Also bei der kostenlosen eMail-Adresse von web.de kannst Du deine eMails per POP3 abrufen.
    Wenn Du Dich bei web.de einloggst, klickst Du auf Einstellungen, dann auf die Registerkarte "Ordner", dann auf das Unterregister "Eigenschaften".
    Hier kannst Du einstellen, welche Ordner zusätzlich zum normalen Posteingang per POP3 abgerufen werden sollen.
    Die Änderungen übernimmst Du dann.
    Dann klickst Du auf die Registerkarte "Zugang", dann auf eine beliebige Schritt für Schritt Anleitung.
    Das Hilfefenster geht auf und Du kannst auf der linken Seite auch eine Schritt für Schritt Anleitung für Thunderbird aufrufen.

    Außerdem solltest Du das Abrufintervall auf einen Wert >=15 Min Einstellen, da Du die Mails bei der kostenlosen Variante nicht schneller hintereinander abrufen darfst und deshalb eine Fehlermeldung vom POP3-Server kriegst. Weiß aber nicht, wo diese Einstellung beim Thunderbird versteckt ist. ;)
     
  6. pc-bole

    pc-bole Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    37
    Danke für deine Antwort. Hab die Änderungen vorgenommen. Hoffe mal, dass alles so weiterläuft wie bisher, ohne Komplikationen.
     
  7. mr.aldei

    mr.aldei Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    594
    Die ist versteckt unter -> Extras -> Konten -> Servereinstellungen.
    "Alle xx Minuten auf neue Nachrichten prüfen"

    Gruß
    mr.aldei
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen