Power DVD 5 - nur schwarzes Fenster

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von lemon03, 11. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    hallo,
    Wenn ich Power DVD starte erscheint im Ausgabefenster nur ein schwarzes Rechteck, nur an den Rändern ist zu erkennen, daß irgendwas läuft. Im Vollbildmodus ist es gänzlich schwarz...

    Mediaplayer und VLC-Player laufen ordentlich

    Ich habe schon soviele Einstellungen probiert, daß es müßig wäre, sie alle niederzuschreiben, vielleicht habt Ihr bitte irgendwelche Tipps parat, die ich dann probieren kann.

    Ich hatte das schonmal gehabt, weiß aber nicht mehr, wie ich das wieder hinbekommen habe.

    WinXP SP2
    Radeon9800Pro
    Omega 2.6.75a

    grüsse
    lemon
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Die Hardwarebeschleunigung in den Einstellungen von PowerDVD in ihr Gegenteil von jetzt versetzen.
     
  3. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    Ich finde zwar bei Einstellungen/Video den Knopf Hardwarebeschleunigung, aber der ist gesetzt und ausgegraut, kann ich also nicht ändern...

    grüsse
    lemon
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Diese Einstellung lässt sich nicht während der Wiedergabe erledigen.

    Ggf. den Catalyst installieren, damit sollte es auf jeden Fall funktionieren.
     
  5. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    ja danke erstmal,
    also ist das ist hier sehr merkwürdig....:confused:

    Die Installation vom Catalyst 5.13 hat nix bewirkt, ich habe wieder die neusten Omega-Treiber installiert, das CCC ist ja furchtbar...

    Ich hab dann aus Trotz Power DVD de- und wieder installiert und siehe da, plötzlich lief es. Ein, zwei Einstellungen bei Video und Audio gemacht und wieder das schwarze Fenster ! :eek:

    Selbst nach Zurückstellen der wirklich überschaubaren Einstellungen wieder alles schwarz...:aua:

    Ich weiß nicht mehr weiter

    grüsse
    lemon
     
  6. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    nochmal de- und wieder installiert und jetzt von an Anfang an nen schwarzes Fenster...

    lemon
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Denkbar wäre ein Codec-Chaos. Soetwas tritt auf, wenn man mehrere Codec-Packs installiert hat.
     
  8. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    Wissentlich habe ich keine Codec-Packs installiert.
    Habe den Mediaplayer 10, Mediaplayer Classic, Quicktime, Real-Player und den VLC-Player installiert; alles ohne irgendwas nachträglich runter zuladen oder zu installieren.

    Inzwischen wurde es immer kurioser ;):
    Wenn ich mein Fernseher ans Video-Out anstöpsele und auf AnzeigeEigenschaften/Anzeige gehe und dort den TV aktiviere, läuft PowerDVD, wenn ich den TV deaktiviere, wieder schwarzes Fenster...:bet:

    Naja, könnt ich ja damit leben, auch wenns reiner Pfusch ist, kann den Ferseher ja auschalten solange...

    Aber was jetzt spinnen die Audioeinstellungen...Wenn ich auf 6 Boxen gehe, sehe ich nur noch ne Slideshow ! Und das bei einem Sempron3000 @ 2165 MHZ und ner Audigy 2.

    Und es lief ja mal ! Das ist doch nicht die erste DVD, die ich mir im 5.1-Format angesehen und angehört habe !!!

    *stöhn*
    lemon

    edit: Das letzte, was ich mir installiert habe, war nach langen hin und her das SP2 für XP. Eigentlich war ich zufrieden, weil ich finde, daß mein Rechner nun etwas runder läuft, aber könnte es damit zusammen hängen ?
     
  9. lemon03

    lemon03 Byte

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    23
    Mit letzter Kraft mache ich noch einen Versuch:

    Also die Sache mit den 5 Kanälen und Slideshow hat sich insofern erledigt, weil Power DVD von der falschen Soundkarte ausgeht:
    Code:
    Video Accelerator:  DirectX VA (not in use)
      Multispeaker Audio Device:  Creative SBLive! (not in use)
      SPDIF Output Device:  Creative SBLive! (not in use
    Kein Wunder, weil die SBLive! unter XP deaktiviert ist !

    Ich muß jetzt etwas ausholen, ich habe zwei Soundkarten im Rechner, eine Audigy 2 Value und eine SB Live! Value (bei der Audigy ist es nicht schlimm, daß sie ne Value ist, sie ist trotzdem ne vollwertige Audigy 2, bei der Live! Value sieht es schon anders, die ist nämlich nicht mal 5.1 fähig ! So verkauft man sich im Leben.
    Jedenfalls habe ich XP neben 98 parallel installiert und für die Audigy gibts nur XP-Treiber, deswegen habe ich neben der Audigy noch die Live! für 98 im Rechner, die Audigy ist unter win98 deaktiviert, die Live! ist unter XP deaktiviert


    Warum nur erkennt Power DVD nur die deaktivierte Live! und nicht die Audigy ?
    Wenn ich die Live! deinstalliere wird sie beim nächsten Start wieder ungefragt installiert und dann muß ich sie wieder deaktivieren, warum will Power DVD nur die Live! ?
    Und was ist gemeint unter Video Accelerator (not in use) ?

    viele Fragen, kaum noch Hoffnung,
    grüsse
    lemon
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen