1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Power für SATA Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von it's_me, 25. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. it's_me

    it's_me Byte

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    habe mir meinen letzten PC vor ca. 6 Jahren zusammengebaut und habe in der Zwischenzeit den techn. Ueberblick etwas verloren. Nun meine Frage: Mein Netzteil hat nun einen Powerstecker für SATA und die Festplatte hat das passende Gegenstück dazu und ebenfalls den konventionellen Poweranschluss. Wenn ich nun die Festplatte mit SATA betreiben will, genügt dann der Anschluss am SATA-Powerstecker, oder muss der konventionelle Power-Stecker ebenfalls angeschlossen werden?

    Besten Dank
     
  2. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Wichtig ist, dass nur 1 Poweranschluß genutzt wird!
     
  3. it's_me

    it's_me Byte

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    19
    Das ging ja schnell, :jump: besten Dank.
    Nun noch eine Frage: Habe einen DVD Brenner und ein DVD ROM, beides IDE. Wenn ich nun beide mit dem primären IDE-Anschluss verbinde, welches Gerät bestimme ich als Master und welches als Slave?
    Oder ist es vielleicht besser je 1 Gerät am primären und 1 Gerät am sekundären IDE anzuschliessen?
     
  4. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    In Deinem Falle kann man davon ausgehen, dass zwischen DVD-ROM und Brenner es zu 1:1-Kopien kommen könnte, und da ist es sinnvoll die Geräte an verschiedenen IDE-Kanälen zu betreiben!

    Den Brenner als MA am 2. IDE-Kanal und das DVD-ROM als SL am 1. IDE-Kanal.

    Brenner als MA ist deshalb besser, weil mitunter das FW-Flashen dort lt. Hersteller an der Position erfolgen soll.
     
  5. it's_me

    it's_me Byte

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    19
    Danke Dir,
    werde es auf diese Weise versuchen. Muss aber zuerst noch MB, CPU, RAM und Grafik kaufen; wer die Wahl hat........
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen