1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Power Now! auf Dekstop Rechner aktivieren

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Icoon, 14. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Um mein Sockel A System (Mainboard: Gigabyte GA 7N400; NForce2 Chipsatz) ein letztes Mal aufzurüsten habe ich ihm einen Athlon XP-M 2800+ gegönnt.

    Dieser wurde vom Mainboard als Athlon XP-M 800 Mhz erkannt. Nachdem ich den Multiplikator manuell raufgesetzt habe wird er als Athlon XP 2800+ angezeigt.

    Ist es nun möglich unter windows XP die PowerNow! Funktion zu nutzen?
     
  2. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Wie es aussieht scheitert das ganze am NForce2 Chipsatz. Trotzdem danke!
     
  3. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Noch habe ich nicht aufgegeben und versuche die PowerNow!-Funktion durch eine geeignete Software zu ersetzen. Da sich der Multiplikator im laufenden Betrieb auf dem Nforce2 Chipsatz nicht ändern lässt scheidet "ChrystalCPUID" leider aus. Mit dem Tool "FanSpeed" (und einigen anderen) habe ich versucht den FSB im laufenden Windowsbetrieb zu ändern. Leider stürzt der Rechner dabei mit einem Blauen Bildschrim und der Fehlermeldung "BugCode_USB-Driver" ab. Teilweise sind vorher auch einige laufende Programme abgestürzt.

    Das Abschalten der USB-Ports im Bios verschafft zwar Abhilfe, aber das kann ja nicht die Lösung sein.

    Kennt jemand dieses Problem?

    Nochmals danke für die Aufmerksamkeit ;-)
     
  4. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Machst Du hier einen Thread mit Dir selbst? :ironie:

    Wenn Du doch schon weisst, das es nicht geht - warum jammerst Du weiter rum? Versuch einfach mit Deiner alten Hardware zu leben oder verkauf alles und kauf dann einen neuen PC.
     
  5. Icoon

    Icoon Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2001
    Beiträge:
    142
    Ja und dann kauf ich mir auch gleich ein neues Auto, weil der Aschenbecher voll ist... Witzbold!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen