1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Power On/Off bei EPOX 8KDA3+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tutnix11, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tutnix11

    tutnix11 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    290
    Nabend User, mein neues Bord 8KDA3+ kann ich mit dem Fronttaster ausschalten aber NICHT einschalten.
    Die BIOS-Funktion "PWRON after PWR Fail" ist off.
    Nur damit ist bei Netz-ON die Kiste einzuschalten.
    Hat jemand einen Tip???

    Einer meiner 3 Speicherriegel ist einseitig ( 3 x DDR256MB333 ). Damit gehts auch nicht, nur mit 2 beidseitigen in Slot 1+2. Lt Buch ist dass aber egal.
    hat jemand hierzu nen Tip??

    mfg tutnix11http://www.pcwelt.de/forum/images/smilies/anbet.gif
    :bet:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Und wenn der Taster mehrere Sekungen lang gedrückt gehalten wird? Normalerweise sollte der PC dann in den Standby-Modus wechseln. Aber vielleicht hast du was falsch angeschlossen, so dass das Board etwas verrückt spielt.
     
  3. tutnix11

    tutnix11 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    290
    Nene, ist schon alles richtig. Die Kiste rennt ja ansonsten auch ok.
    Irgendwie ist aber das BIOS unübersichtlich. Zb ist auch keien Option für ext. Start-Karten wie SCSI-Controller drin. Geht aber automatisch. Ich habs aber gerne manuell wegen der Kontrolle.
    by tutnix11
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Schon mal einen BIOS-Reset gemacht?
     
  5. tutnix11

    tutnix11 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2004
    Beiträge:
    290
    Ja gerade, war aber nix. Ich werde mal EPOX kontaktieren...
    by
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Poste dann bitte noch die Ursache.
    Das Problem kommt nämlich nicht oft vor.
    Eher umgekehrt, dass der PC nicht abschaltet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen