power point 2000-makros aufzeichnen prob

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von steve79, 9. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. steve79

    steve79 Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    142
    hallo!

    ich möchte eine grafik von einem von mir festgelegten punkt a nach b laufen lassen. bei der verwendung der makro funktion komme ich leider nicht mehr weiter.

    wie in der hilfe beschrieben, wählte ich folgende arbeitsschritte:
    extras - makro - makro aufzeichnen
    name eingegeben
    ok
    grafik von a nach b bewegt
    makro-aufzeichnung mit blauem viereck beendet.

    wenn ich nun die präsentation starte, läuft die grafik nicht von a nach b, sondern befindet sich am still am endpunkt.

    weiß jemand, was ich falsch gemacht habe bzw. wie es richtig geht?

    danke und gruß
    steve
     
  2. farderlorn

    farderlorn Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    wie sieht die Bewegung denn aus, die Du darstellen willst ?

    (Benutzerdefinierte Animation - Effekt hinzufügen - Animationspfad, gibt es glaube ich erst in der XP (2002) Version)

    Einfache bewegungen (links -> rechts, etc.) sind ja möglich, sonst musst Du die komplette Bewegung in viele kleine Bewegungen (Animationen) einteilen. Bewege das Objekt Stück für Stück mit Makros.
     
  3. steve79

    steve79 Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2001
    Beiträge:
    142
    vielen dank für deine antwort!

    leider konnte ich keine fortschritte machen. beim folienübergang ist das bild dann einfach an der stelle, wo ich\'s am schluss hatte, anstatt dass es nach einer animation ausschaut. muß ich sonst vielleicht noch etwas machen/einstellen?

    gruß
    steve
     
  4. RitaBock

    RitaBock Byte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    57
    Hallo Steve,

    Makroaufzeichnungen funktionieren nur auf tastendruck. Du musst also Deine Grafik statt mit der Maus mit den Pfeiltasten bewegen. Dann müsste es klappen.

    Gruß Rita
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen