PowerCinema Linux installieren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von DieGetarnten, 24. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DieGetarnten

    DieGetarnten ROM

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6
    Ich habe neulich das Laptop MD 95400 von Medion gekauft. Vorinstalliert ist die PowerCinema Linux, welche man mit einem Knopf schnell starten lässt.
    Aufgrund einer individuellgestaltete Partition musste ich alle Daten entfernen. Nun habe ich Probleme PowerCinema Linux wiederherzustellen.

    Zwar ist ein Recovery-DVD, womit man -theoretisch- PowerCinema Linux wiedergerstellen lässt, mitgeliefert, aber es funktioniert nicht, da ich die Voraussetzung zu der Installation nicht kenne. (Wie z.B. sollte man zuerst alle NTFS Partionen einstellen etc...)
    Man sagte mir nur, dass 94 MB Partion frei bleiben müsste. Trotzdem bleibt der Recovery erfolgslos.

    Medion bleibt hartnäckig und will einfach keine Linux Support geben, also bleibt die Information über die Vorausseztung ungeklärt.

    Also ist Selbsterkundung gefragt. Ich habe die Image-file gefunden, wo eigentlich die Linux Partition mit PowerCinema drauf. Erstmal nur geschätzt...
    SystemRescueCd von CD gebootet. Linux Partition hergestellt. Dann:
    cat /mnt/hda1/image.gz*|gzip -d|dd of=/dev/hda7
    Ich habe dann hda7 gemountet um zu gucken, ob es sich überhaupt um die Image-file handelt und es handelt sich um PowerCinema Linux.

    Die Probleme:
    1) Die Linux Partion ist nicht bootbar.
    2) Und wie weiß mein Laptop, dass wenn ich auf Play-knopf drücke, es dann PowerCinema Linux startet und nicht Linux. (Im BIOS gibt es die Einstellung, ob PowerCinema Linux ein- oder ausgeschaltet werden sollte, aber woher weiß es welche Partion es abrufen soll???)

    Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand mir helfen würde :bet: .

    Medion gibt kein Support bzgl. Linux. Keine Ahnung wieso. Habe schon denen ein Kettenbrief (Mail) geschrieben. Als Antwort/Lösung ist, dass ich mein Laptop an denen schicken sollte. Was für ein Schwachsinn :aua: !!!

    Ich bin ein Individualist. :)
     
  2. mondrago

    mondrago ROM

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,hatte das gleiche Problem!!
    geh nach Backup (D:) unter Tools PCM linux anklicken dann Setup.
    Versuchs mal,viel Gück
    Mondrago
     
  3. mille55

    mille55 ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    HI!
    Ich hab auch das problem.
    Kann mir mal irgendwer die PCM linux setup datei geben. Bei mir gibts die datei irgendwie nicht mehr unter der backup partition.
     
  4. swolfrum

    swolfrum ROM

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    1
    Habe das selbe Problem - HAbe SIcherheitskopie von BACKUP gemacht - Aber MPC-Linux ist da nicht mit dabei!!!

    Wer kann mir helfen??
     
  5. Fischgebruell

    Fischgebruell ROM

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo.

    ich habe ein Problem nach der Neuinstallation meines Betriebssystems (Notebook erst ein paar Tage alt):

    Acer Arcade InstantON funktioniert nicht mehr.
    Wenn das Notebook auf druck auf die Arcade-Taste gestartet wird, zeigt mir ein das Notebook diesen Fehler an:

    BOOTMGR fehlt.
    Neustart mit Alt+Str+Entf

    Der Normalstart über die Powertaste zum normalen Windows Vista funktioniert ohne Probleme.

    Ein Neuinstallation von InstantON bringt mir folgenden Fehler:

    No avaliable disk space to create XPe partition.

    Wie bekomme ich InstantOn Arcade wieder zum laufen/installiert???

    Info:
    HDD hat 4 Partitionen: 1. versteckt mit Recovery ; 2. sichtbar C:\ mit Vista ; 3. sichtbar D:\ Daten ; 4. versteckt
    Egal ob ich Vista selber installiere oder von der Recovery Partition (Alt+F10) es installieren lassen, InstantON will nicht funktionieren.
    Acer will das Notebook reparaieren, bzw. für ein neues Image drauf ziehen 50,00 EUR pauschal haben. Ich brauche aber kein neues Image der HDD, sondern es soll nur die Installation funktionieren.

    Bitte helft mir.
     
  6. Fischgebruell

    Fischgebruell ROM

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    4
    Evtl. kann ich mein Problem etwas einkreisen:

    Scheinbar ist es so, daß beim normalen WindowsStart das Bios die 1. sichtbare Partition (auf HDD 2. Partition) auf aktiv setzt und Windows bootet.
    Beim Druck auf die Arcade Taste setzt das Bios die letzte Partition auf der HDD auf "aktiv", so daß dort das Linux bootet.
    Ist das richichtig oder nicht?

    Wenn das so ist, kann mir jemand helfen, mir ein Image der letzten (versteckten) Partition zur Verfügung stellen, da wo Linux drauf ist?
    Dieses hat Acronis True Image bei der HDD Sicherung leider nicht mit gesichert.
    Die Partition ist ~3GB groß, aber drin waren glaub nur ~400MB.
    True Image hat mir leider nur eine leeren Partition gesichert, warum der Inhalt nicht gesichert wurde, ist mir ein Rätzel.

    Da mir nun der Inhalt der versteckten 4. Partition fehlt, funktioniert das PowerCinema Linux nicht mehr.
    Kann mir jemand helfen, ein Image mir zukommen lassen, nur von Linux?
     
  7. Fischgebruell

    Fischgebruell ROM

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    4
    Hallo

    Ich glaube, ich komme der ganzen Sache schon näher.

    Ich habe mi mir jetzt mal das PCMLinux von medion herunter geladen und in die letzte Partition installiert.

    Nach Druck auf den Arcade Button startet das Notebook und bootet von der letzten HDD, also das Medion Linux.

    Wie ich es mir schon dachte.

    Kann mir jemand ein Image von der letzten HDD Partition (müssten ~ 3 GB sein, die mit ~ 400MB belegt sind) zusenden?
    Ich würde mich auch gern erkenntlich zeigen und ein paar Euro spenden.

    (Aber bitte keine 50EUR verlangen, dennn dann kann ich es auch von Acer installieren lassen)
     
  8. Fischgebruell

    Fischgebruell ROM

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    4
    Kann mir niemand helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen