1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Powercolorgeforce2MXPRo und i810 onboard

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tuk5000, 4. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tuk5000

    tuk5000 ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Ich habe mir kürzlich die Powercolorgeforce2MXPRo gekauft, als ich dann jedoch den i810 im BIOS von [integrated] auf [pci] umstellte, bootete der PC nicht mehr. Wenn ich den i810 onboard chip nun wieder aktiviere, kann ich die zweite neue karte auch installieren, da sie TwinView unterstützt, habe unter Windows dann 2 Bildschirme, dass ist aber nicht das, was ich haben wollte. es gibt keine chance, den PC mit der Einstellung [pci] im BIOS laufen zu lassen, es muss also noch einen weiteren weg geben, den onboard chip zu deaktivieren, habe leider kein board-layout, ist ein IBM NetVista A20i. Oder kann es vielleicht doch auch noch an etwas anderem liegen? ich kann den onboard chip auch nicht unter windows deaktivieren, er installiert sich bei jedem systemstart wieder neu. entweder nur i810 oder beides, leider nicht nur geforce2mxpro. weiß jemand weiter?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen