1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

"PowerDVD" spielt keine Filme mehr ab

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von büromaus, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Mein PC ist 4 Jahre alt, ich habe Windows ME. Wenn ich jetzt eine Film-DVD einlege, die ich schon öfters mit PowerDVD angeschaut habe, erscheint auf dem Bildschirm "PowerDVD". Wenn ich dann auf Start klicke, erscheint die Anzeige "DVD-Fehler", FehlerKode 8901000F, Interner Fehler". DVD`s , die der Zeitschrift "AudioVideoFotoBild" beilagen, lassen sich ebenfalls nicht abspielen, es kommt die gleiche Anzeige. Was kann ich tun?
    Gruß Claudia
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Power DVD de- und dann neu installieren soll helfen! ;) Noch nie probiert, steht aber auf deren Homepage :)
     
  3. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Danke für deinen Hinweis, aber ich wollte mir möglichst kein neues PowerDVD kaufen, da ich es ja auf dem PC draufhabe. Vielleicht gibt es irgendwelche Einstellungen, die ich nicht finde?
    Ich verstehe eben nicht, warum es auf einmal nicht mehr geht.
     
  4. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
  5. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Scasi,
    als ich den PC kaufte, war PowerDVD schon installiert. Dazu habe ich eine CD-ROM, auf der das Programm ist. Nun wollte ich es schon neu installieren, aber es geht nicht, es kommt immer die Anzeige "CD-Key: " eingeben. Die Schlüsselnummer soll auf dem Etikett der Produktpackung stehen. Aber da steht nix, die ist weiß, ich habe einfach keine "Key". Und auf der CD-ROM steht eine Part.-No, die geht auch nicht! Deshalb kann ich es nicht installieren.
    Der kostenlose Player ist bestimmt gut, aber leider bin ich der englischen Sprache nicht mächtig,gibts so etwas auch in deutsch?
    Wäre schön, wenn du nochmal antwortest.
    Gruß Claudia
     
  6. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Es gibt auch kostenlose, deutsche Player, z.B. den Media Player Classic

    Den braucht man nicht mal installieren...

    :cool:
     
  7. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Dragonmaster,
    ich habe natürlich auf meinem PC den MediaPlayer 9, aber damit kann ich auch keine DVD abspielen. Dort wird angezeigt: Kein Datenträger in Laufwerk F. Obwohl mein Laufwerk F mein DVD-und CD-Laufwerk ist. Das Komische ist, eine DVD z.B. von Works kann ich lesen, nur Filme gehen nicht los.
    Und bei PowerDVD kommt immer die Anzeige: "Interner Fehler, Fehlerkode 8901000F.
    Was soll ich nur machen?
    Gruß Claudia
     
  8. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    548
    Mein Link hat aber mit dem Teil von Microdoof nix zu tun, sondern heißt nur fast gleich (was Absicht ist)!!!

    :cool:
     
  9. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Dragonmaster, danke für deinen Tip. Leider klappt das Herunterladen für ME nicht, es kommt immer "Seite kann nicht angezeigt werden".
    Ich versuche es morgen nochmal und melde mich dann nochmal.
    Schönen Abend, Gruß Claudia
     
  10. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Sieh mal auf der CD selber nach, manchmal stehen die Seriennummern auch da! :)
     
  11. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Bei Nero ist ein gutes Abspielprogramm dabei: NeroShowTime

    Bei manchen Filmen auf DVD ist ein Abspielprogramm auf der DVD mit dabei. Hatte ein Abspielprogramm auf der DVD mit dem englischen Komiker R.A.. Das war der Spielfilm, wo Mister Bean einen Geheimagenten spielt.
    Gruß aus dem Allgäu
     
  12. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Dragonmaster, habe den MP Classic runtergeladen, leider geht es damit auch nicht. Habe noch zusätzliche Probleme dabei bekommen. Es wurde angezeigt "CjSH58 hat einen Fehler verursacht, dann das gleiche mit Messenger, Mprexe, Ddhelp, und zuletzt "Explorer hat in Kernel 32.DLL einen Fehler verursacht", dann war der Bildschirm weiß und ich musste ausschalten. Das ist mehrmals passiert und deshalb habe ich den Player wieder gelöscht. Muss wohl doch mal in die Werkstatt gehen oder kann eben keine Filme anschauen,ich weiß leider keinen anderen Rat.
    Danke und Gruß Claudia.

    Hallo ankeforever, auf der CD steht eine Part.-Nr,aber das ist auch nicht die verlangte Key-Nr.
    Danke!

    Hallo Allgäuer, habe auch Nero, aber da ist kein Abspielprogramm dabei, auch auf der DVD nicht.
    Danke!
     
  13. Allgaeuer

    Allgaeuer Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    382
    Bei Nero 6 ist das Abspielprg. dabei.

    Schau mal auf diese Seite:

    http://www.winsoftware.de/

    Dort gibt es unter: Multimedia
    und dann weiter unter: Video

    kostenlose Abspielprogramme.
    Gruß Allgaeuer
     
  14. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Allgaeuer, danke für deine Hilfe. Habe mir von o.g. Seite den BSplayer runtergeladen, der ist sehr schön, spielt aber leider meine Film-DVD auch nicht ab. Wenn ich auf Abspielen klicke, tut sich erst mal garnichts und dann erscheint wieder der Bildschirm von meinem PowerDVD. Dann kommt wieder die Anzeige "Interner Fehler, Fehlerkode 8901000F".
    Ich nehme nun an, dass es nicht am Abspielprogramm liegt, sondern mein DVD-Laufwerk einen Defekt hat, es kann einfach nicht anders sein. Ich kann zwar DVD`s lesen, aber eben keinen Film abspielen.
    Ich werde irgendwann mal in die Werkstatt gehen und vorläufig keine Filme anschauen!!
    Dir nochmals vielen Dank, Gruß Claudia.
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    Hi !

    evt. liegt´s ja auch nur an Deinem Betriebssystem und eine Neuinstallation schafft Abhilfe ...

    ;)
     
  16. büromaus

    büromaus Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo Scasi, das ist auch möglich, aber vor einer Neuinstallation habe ich etwas Schiss, wer weiß, was dann wieder passiert, da gibts vielleicht wieder andere Probleme!! Muss es mir noch überlegen. Trotzdem vielen Dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen