Powerquest drive image 5 und ntfs

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Horst1806, 14. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    Hallo!

    Ich habe XP Prof auf NTFS Partition und möchte über PQDI Diskettensatz ein Image von c: auf E: erstellen.
    Unter FAT32 ging das problemlos.

    Leider hatte ich mit Acronis True Image Pech: ich hatte die Bootpartition c: auf E: gespiegelt, dann von dort auf CDs gebrannt (wurde so empfohlen von acronis).
    Beim Wiederhestellen von C: wies allerdings Acronis für C: eine andere Größe auf und brach dann die Wiederherstellung ab.
    Nur war es da schon geschehen:
    die Partition C: war schon gelösct, als ich XP draufspielen wollte, kam XP damit nicht klar (C:, D: und E: passten ja nun nicht mehr zusammen). Ich mußte alles neu partitionieren und bespielen.

    So sollte es denn nun nicht sein.

    PQDI war da wesentlich einfacher. Ich habe aber leider nur Version 4 und 5
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Für XP /NTFS solltest du dir eine aktuellere Version besorgen.
     
  3. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    scheint PQDI 7 zu sein. 6 scheint es gar nicht gegeben zu haben. Offensichtlich wurde Powerquest aufgekauft und es kommt nix neues.
    Right?
     
  4. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    schlechter? besser?
    Wenn Du schon "schimpft" schreibst, kanns ja nicht besser geworden sein.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Version 6 ist ursprünglich identisch mit der Version 2002. Die 7er-Version trennt dann den NT-und den Win 9x-Zweig (für Win 9x-Benutzer wird die Version 6 beigelegt, die ab jetzt nur für FAT32 ist). Der Nachfolger Norto Ghost 9 ist PQDI 7 sehr ähnlich; bietet aber jetzt zusätzlich inkrementelle Images.
    Es gibt aber weiter für PQDI 7 Updates, die die Kompatibilität mit neueren Brennern herstellen.
     
  6. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    also bin ich mit der Version 2002 gut beraten? Damit kann ich ein Image von XP/ ntfs erstellen und auf CD brennen?

    Allerdings: inkrementelle Backups sind schon reizvoll. Nur: wenn sich ein Fehler eingeschlichen hat, dann wird der natürlich mit in das Image gebaut. Gerade das will ich aber verhindern.
     
  7. Horst1806

    Horst1806 Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2000
    Beiträge:
    421
    habe mir PQDI 7 gekauft, nur CD mit Lizenz. Dafür günstig.

    Gibts irgendwo ´ne Möglichkeit, eine Bedienungsanleitung runterzuladen?
     
  8. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Da ist doch eine Online-Bedienungsanleitung in Form von PDF mit dabei. Das kannst du ausdrucken.
     
  9. Senior63

    Senior63 Byte

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    97
    ......bei Symantec gibt´s das Update 7.03 zum runterladen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen