1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Powerstrip und Radeon 9800 Pro

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von derpapa, 7. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. derpapa

    derpapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrung mit Powerstrip und kann mir sagen wie hoch ich eine Sapphire Radeon 9800 Pro mit dem Programm übertakten kann?

    Und vor allen Dingen, bringt`s wirklich was?
    Oder ist die Gefahr für die Karte zu hoch?

    Gruß
    derpapa
     
  2. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    hol dir lieber ATI-Tool und lass den Test mal laufen... der findet die max Einstellung von alleine... ich würde dann so 5-10 mhz runter gehen als sicherheit
     
  3. derpapa

    derpapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Hi!

    Danke!

    Ich probier`s mal.
    Gruß
    derpapa
     
  4. derpapa

    derpapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Hi!

    Mit dem ATI Tool bin ich jetzt von 2306 3DMarks auf 2575. Ist das in Ordnung, oder geht da noch mehr? Natürlich ohne die Karte zu zerfetze.

    Gruß
    derpapa
     
  5. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Es wird mit Sicherheit immer noch mehr bei rauskommen... aber wofür ? Das reicht doch erstmal.. wenn Du mehr haben willst musst ne andere Karte kaufen *g*.

    Aber als Tip geb ich Dir noch:

    Probier mal statt den normalen Catalyst die Omega Treiber. Die haben mir mit meiner 9800pro im Benchmark von Aquamark3 ein plus von 6000 Scores im Gegensatz zu den normalen Catalyst Treibern gebracht. Und das nur, weil man die optimierten Omega Treiber benutzt.
     
  6. derpapa

    derpapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Danke!

    Auch das versuch ich mal.

    Gruß
     
  7. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Aber übertreib es nicht mit dem übertakten der Karte via ATI-Tool oder Powerstrip... denn irgendwann gibt die Karte den Geist auf und das wars... für mehr Leistung musste wirklich ne andere Karte kaufen.
     
  8. derpapa

    derpapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    58
    Hallo!

    Mit dem Omega Treiber und Core 411 Mem 340 habe ich 2606 Punkte erreicht. Kein großer Unterschied.
    Allerdings gab es bis auf das Ruckeln keinerlei Grafikaussetzer mehr.

    Das war schon ein Fortschritt.
    Ob bei der Erhöhung der Taktrate noch mehr rauszuholen ist?

    Gruß
    derpapa
     
  9. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Also ich hab ne 128 MB 9800 pro (Sapphire) Atlantis und habe mir nachträglich anstelle des aufgesetzten Lüfters eine Zalman Heatpipe eingebaut, die einen grossen Lüfter noch extra an der Aussenseite hat. Danach habe ich die max Taktung mit ATI-Tool ermittelt 459 core und 378 Memory... Sys läuft ohne Probleme stabil und das über mehrere Stunden Gamen und das auch noch mehrfach mit ATI-Tool überprüft... ich könnte auch noch ein wenig höher gehen, aber habe vorsichtshalber den Takt um 8 runtergesetz.

    Wirklich viel an Leistung bringt es nicht... da ist dann wieder die Frage... lohnt sich das ? Man nimmt da wohl eher in Kauf, das die Karte freggelt. Und dann... steht man da ohne Karte *g*

    Wie gesagt, wenns Dir wichtig ist, das Du übertaktest... probiers aus... aber jammer nicht, wenn Deine Karte freggelt. Wenn Du sichtlich mehr Leistung wünschst, dann kauf Dir lieber ne neue Karte.

    :vader:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen