1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PowerStrip

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Badangel, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Badangel

    Badangel Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    90
    Läuft die kostenlose Version, mit einem neu eingestellten Takt, nur wenn das Hintergrundprogramm läuft, oder kann man dies auch im "msconfig" ausstellen, aber die Takte bleiben erhalten?
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenn das tool mit seinen parametern nicht in den systemstart eingebunden ist, dann werden auch logischerweise die neuen werte nicht übernommen....ich würde nicht powerstrip benutzen..was hast du für eine karte?
     
  3. Badangel

    Badangel Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    90
    Ati Radeon 9200 SE :rolleyes:
    Und Win 98 SE :heul:

    Mit dem Rivatunner bin ich nicht zurecht gekommen, da die werte immer wieder zurückgesprungen sind!
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nimm mal atitool...damit kannst du die max. frequenzen ermitteln lassen...oder auch manuell übertakten (würde ich vorziehen)

    aber: bei der graka lohnt das übertakten nicht. du wirst kaum eine mehrleistung verspüren...
     
  5. Badangel

    Badangel Byte

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    90
    Hab ich auch schon dran gedacht, doch leider funtzt es nur mit Win XP/2000!

    Bei meiner Karte kommen 5-7 Bielder por Sekunde mehr! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen