1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PowerVR Kyro 3D - Karte - Problem mit XP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von DCM Beats, 3. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DCM Beats

    DCM Beats Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    113
    hi, ich schon wieder, nächstes problem:

    hab nach formatierung neu WinXP Prof. installiert, mir die treiber meiner grafikkarte für winXP heruntergeladen.
    es handelt sich um eine PowerVR Kyro 3D Karte mit 64 MB.
    während der treiberinstallation passiert dann so einiges, was wohl so nicht laufen sollte:

    der bildschirm wird kurz schwarz, dann erscheint ein ziemlich fehlerhaftes bild, mit der meldung "treiber werden installiert."
    maus ist eingefroren, aber der PC arbeitet noch. dann schaltet plötzlich der bildschirm in den standby-modus, der rechner arbeitet trotzdem weiter. aber es passiert dann eben nichts mehr.

    wenn ich dann per reset-taste neustarte, bootet er, kurz bevor winXp aber komplett geladen ist, startet er einfach neu. dann kommt natürlich die meldung, dass win unvollst. geladen wurde. wenn ich dann klicke "win normal starten" passiert das selbe, er startet einfach neu. nur über "letzte funktionierende konfig." verwenden komme ich wieder problemlos in WinXP. die grafikkarten-treiber sind aber weiterhin natürlich nicht installiert.

    beim zweiten versuch, kam dann noch die etwas unlogische meldung, dass die treiber möglicherweise nicht mit diesem programm deinstalliert werden können.

    ohjeee ... habt ihr nen tipp ? danke im vorraus !

    gruss Jonathan :heul:
     
  2. Gast

    Gast Guest

    hmmmmm

    verwendest du eine !!Originale!! Version von Win XP? dieses von dir beschriebene problem hat ein kumpel von mir mit einer n.o. version.

    win xp hat in der regel keine probleme mit dem kyro bzw kyro II chipsatz. ich selbst hatte schon eine hercules 3d prophet 4500 mit einem kyro II chipsatz unter xp prof. installiert - sogar noch mit dem originaltreiber.

    solltest du dein win xp ned mehr zum laufen bringen dann benutze die wiederherstellungskonsole von win xp (CD einlegen!!). Ein wenig Dos Kenntnisse sind aber erforderlich.

    Sollte es gar an dem treiber liegen, dann schau mal auf die aktuelle gamestar, dort findest du die aktuellen kyro treiber.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen