1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PowerVR Serie5

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von henne19, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. henne19

    henne19 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    42
    Hi Leute.

    wollte mal wissen, ob jemand ein paar Infos zur Serie5 von PowerVR kennt. Bzw. ob dieser Chip überhaupt entwickelt wird.
    Bei Chip konnte mir leider keiner weiterhelfen (ich weiß, Konkurrenz).
    Wäre nett, wenn man mir helfen kann. Meine gute Kyro II braucht langsam Ersatz. Und zu NVidia oder ATI will ich nicht....

    MFG

    Hendrik
     
  2. henne19

    henne19 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    42
    Die Kyro II bringt es auch. die Treiber gehen auch in Ordnung. Vor allem das Menü für Spieleprofile (oder auch andere Anwendungen) ist cool gemacht.
    Aber im endeffekt wollte ich nur wissen, ob es <B>konkret</B> Meldungen über die Features einer Serie5 gibt. Also was sie hat und unterstützt und so. Weiß das wer???
     
  3. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Wenn du eine Grafikkarte willst, die mit Bildquallität glänzt, kann ich dir die Matrox Pharhelia empfehlen.

    Aber ehrlich gesagt haben ATI Karten auch eine sehr gute Bildquallität. Leider ist bei denen die Treiberentwicklung nicht so das wahre.

    MfG

    René
     
  4. henne19

    henne19 Byte

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    42
    Vielleicht bin ich keiner dieser NV- und ATi-Kiddies, die alles verhimmeln, was diese Firmen zu Stande bringen. Nicht, dass es nur Müll wäre.
    Jedenfalls geht es darum, dass ich irgendwann eine neue Grafik brauche. Ich denke so Mitte bis Ende nächsten Jahres. Und PowerVR ist mir einfach sympathisch und auch deren Technologie gefällt mir. Mit Effizienz und Bildqualität, nicht wie die meisten Chips auf Leistung getrimmt.
    Eine Xabre werde ich mir <B>sicher</B> nicht zulegen. Einmal SiS, nie wieder SiS.
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Hi Hendrik

    zu diesem Thema habe ich diesen Artikel gefunden:
    http://www.golem.de/0210/22026.html

    MfG

    René

    P.S
    Warum willst du keine ATI oder Nvidia Karte? Wo sie bekanntlich doch die besten Karten Produzieren!
    Du könntest dir ja auch eine SIS Xabre 400 zulegen.
    Die soll auch ganz gut sein. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen