1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

PqRP wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Janka, 14. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Janka

    Janka ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo Leute,
    ich wolle mit PM 8 zwei Partitionen zusammenfügen die eine mit 50 GB (voll mit wichtigen Daten) und die andere 10 GB (leer). Ich hab den Vorgang gestartet und bin dann vom Computer weg gegangen. Als ich wieder kam (Windows hatte neu gestartet) war nur noch die Partition mit den 10 GB zu sehen. Ich hab PM gestartet und dann kam folgende Meldung:
    Your System appears to have lost power during a partition operation. The partition was marked with a recoverable partition indicator, so your operating system cannot access it and cause corruption. The Partition and all of its data can be safely recovered. Woud you like to recover the partition now?
    Ich clicke nätürlich auf "JA". Der Vorgang dauert ziehmlich lange und als ich nach 1-2 Stunden wieder an den Computer gehe sehe ich eine PqRP Partition in PM. Die Dateien wurden aber nicht wiederhergestellt. Ich weiß nicht genau was PqRP bedeutet aber aus dem Forum hab ich herausgelesen das in dieser Partition meine Daten gespeichert sein könnten.
    Meine Frage: Wie kann ich diese Partition wieder lesbar machen? Oder wie kann ich sie umwandeln? Hauptsache ich komme an meine Daten. Mir sind alle Möglichkeiten recht. egal wie teuer oder aufwendig.
    BITTE helft mir! Vielen Dank im Voraus. Jan
     
  2. Cliff_2

    Cliff_2 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    56
    EasyRec wäre schon ganz gut. Go back ist wohl eher ein Windows Wiederherstellungsprog, oder?
    Hätte da noch ein Tool von einer PC-Welt CD. Ist Freeware, kann ich dir also schicken. Wieviel MB kannst du denn bei gmx empfangen?

    cliff
     
  3. Janka

    Janka ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Hi Cliff,

    meinst du mit einem Filereocovery-Tool so ewtas wie EasyRecovery oder GoBack?
     
  4. Cliff_2

    Cliff_2 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    56
    Moin,
    hey, cool das es geklappt hat. Mit den veränderten Dateien kann ich leider auch nichts anfangen. Aber ich würde mal zu einem Filereocovery-Tool greifen. Ich guck gerade mal rum was es so an Free- oder Shareware gibt. Melde mich dann nochmal hier.

    cliff
     
  5. Janka

    Janka ROM

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    3
    Danke Cliff,
    hat wunderbar geklappt!
    nur ein paar Dateien sind nicht in Ordnung.
    sie haben solche Namen: î─Õ3┤û╬r. Ã
    gibt es eine Möglichkeit diese Dateien wieder herzustellen?

    Jan
     
  6. Cliff_2

    Cliff_2 Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo erstmal. Hoffe ich kann dir helfen.
    Versuch mal folgendes:

    1. Starte die Datei ?PTEDIT32.EXE? im PM8 Unterordner "Utility".
    Geht auch unter DOS. Da ist es die Datei PTEDIT.EXE?.

    2. ?GOTO EPRB? solange drücken bis ?3C? angezeigt wird. 3C sind
    verloren gegangene, aber mit PM8 wiederherstellbare Partitionen.

    3. In das Feld klicken, ?SET TYPE? auswählen (normalerweise 0B
    für FAT32 oder 05 für Extended). Guck dir die Liste mal ein
    wenig an. Je nachdem, wie du deine Platte partitioniert hast, fällt
    dann der Groschen wie das Ganze funktioniert.

    4. ?OK? und die Änderung speichern. Rechner booten

    Logo alles ohne Gewähr. Ich konnte mir so aber schonmal helfen.

    cliff
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen