1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prämer und Sekundärer Nameserver

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von dubi, 27. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dubi

    dubi Byte

    Registriert seit:
    23. März 2003
    Beiträge:
    29
    Hi zusammen

    Ich habe ein kleines Problem.

    Ich möchte auf meinem Server, einen eigenen prämären und sekundären Nameserver.
    Meines Wissens nach muss ich hier mit Bind arbeiten, habe aber jedoch keine Ahnug wie wie ich es konfigurieren muss, und installieren.

    Ein paar Infos zu meinem Server:
    Mein Server läuft auf Apache.
    Windows Server.

    Wäre froh um eine Antwort.

    Greeets
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    1. heißt es primär nicht prämär
    2. worauf läuft Dein Server? Auf Apache? Kenne Apache nicht als OS, sonder als Dienst...
    3. ein Windows Server bringt einen eigenen DNS mit, bind gibt es, IMHO, nur unter X-Systemen
    4. Was hast Du eigentlich vor?
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich kenne es als Indianerstamm.Winnetou war doch einer.
     
  4. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Winnitatsch und Abahatschi auch... LOL

    Jaja, hast ja Recht, Apache ist ja gar nicht mehr aktuell, es gibt ja schon Apache 2.
    ;-)
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Weißt du woher der Namen Apache für den Webserver kommt ?

    Irgend ein Programmierer soll mal gesagt haben : A patchy server.Daraus ist dann das Wortspiel mit Apache entstanden.
     
  6. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.484
    zu 3. - Nö, gibt es auch für Windows, wobei sich die Frage unter einem Windows Server natürlich nicht stellt.
    zu 4. - Glaskugel: Er versucht Domains an den Apache zu klöppeln. Dafür sind aber die "VirtualHost's" in der Apache-Konfiguration zuständig. Wenn es nur um Seiten für's Intranet geht, reicht in kleinen Netzwerken auch ein Aufbohren der HOSTS-Datei.
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Nee, das wußte ich noch nicht, aber ich weiß, daß er mir lieber ist, als der IIS.
    Auch wenn die Konfiguration etwas gewöhnungsbedürftig ist :-)
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.484
    > Apache ist ja gar nicht mehr aktuell, es gibt ja schon Apache 2.

    Das ist Jacke wie Hose - beide werden gepflegt.
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das wußte ich tatsächlich noch nicht!

    Das erklärt, warum ich es noch nicht wußte!

    Wollte ich vermeiden, daher meine Frage, was zum Teufel er vor hat.
    Aber ich hatte die gleiche Vermutung, wie Du, nur die Bestätigung fehlte mir noch. ;-)
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Prinzipiell schon.
    Da ich aber Fan des Xampp-Packages bin, fahre ich mit Apache 2 :-)

    Nachteiliges zum Vorgänger konnte ich noch nicht entdecken, also bleibt's dabei!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen