Praktica Luxmedia 5203

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von UweV, 1. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UweV

    UweV Byte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    100
    Hallo,
    hat jemand hier schon Erfahrungen mit der Luxmedia 5203 von Praktika gemacht ? Wenn ja (positive/negative) antwortet mir mal. Möchte mir eine kaufen, hab aber schon mal negative Erfahrungen mit einer Digitalkamera gemacht!
    Gruß UweV :)
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ääähhhh.....wie kommst du gerade auf diesen aussenseiter ?
     
  3. UweV

    UweV Byte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    100
    naja sie sieht optisch gut aus, hat ein 2,4 Zoll Display, hat 5 Megapixel und ist für ca 180€ zu haben. Sie ist wohl nicht so der Hit ?
    Gruß UweV :)
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    naja. wenn ich schon lese, dass manche sie als 8 MP kamera bewerben, weil sie diese interpolieren kann, kömmts mir schon hoch. und es gibt eben gewisse grundsätze beim kamerakauf. z.b. dass bei einem preis von unter 200 euro nicht allzuviel bei rauskommen kann. gewisse ansprüche vorausgesetzt. 250-300 euro sollten es schon sein für eine 5 MP kamera.
     
  5. UweV

    UweV Byte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    100
    Hi Fidel,
    danke für Deine Tipps, hast Du vielleicht ne Empfehlung für mich, ich hatte mir noch ne Pentax Optio 60 angeschaut. Die find ich auch net so übel.
    Gruß Uwe
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    die pentax schein mir schon besser, aber es geht noch besser. sag deine finanzielle schmerzgrenze...
     
  7. UweV

    UweV Byte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    100
    Hi Fidel,
    also nach oben sind ja nie grenzen gesetzt, bis 250€ würde ich schon ausgeben, gibts da was halbwegs vernünftiges ? Schreib mal !
    Bis jetzt hab ich ne HP Photosmart die ja ganz gute Bilder macht......nur die Auslöseverzögerung !!! Das iss nix mal mit einen Schnappschuß !
    Gruß UweV
     
  8. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    guck dich mal nach ner canon powershot a520 um. die hab ich schon für unter 200 gesehen...
     
  9. UweV

    UweV Byte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    100
    ja danke....mach ich gleich mal
     
  10. silom

    silom ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo

    Ich hatte die Praktica Luxmedia 5203 im Angebot für 149 Euro gekauft. War eigentlich ganz zufrieden mit der Einsteigerkamera nur hatte der (plastik) Deckel vom Batterie und SD Kartenfach nach ca. einer Woche erste Risse und habe sie umgetauscht in eine andere Praktica Luxmedia 5203 . Diese hatte nach einer Woche das gleiche Problem und ich nehme an das Praktika da schlechtes Material verarbeitet hat. Habe sie jetzt wieder zurückgegeben 50 Euro dazubezahlt und mir eine Casio EXILIM EX-Z10 gekauft die ich jetzt erst testen werde....

    Silom
     
  11. Softwas_Hardwer

    Softwas_Hardwer Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    40
    Mit der Casio fährst du auf alle Fälle besser!
     
  12. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    Aussenseiter??? Qualität made in GDR

    Hab die Luxmedia 5203 meinem ostalgischem Vater geschenkt. Und bin vom Preisleistungsverhältnis (149,-) überzeugt. Ein angenehm großes Display, übersichtliches Menü, umfangreiche Funktionen, gute Bildqualität und schickes Äußeres. Der Batteriedeckel hat noch keine Risse.
     
  13. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Aja............
     
  14. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Name aus der GDR, made in China o.ä.! Sicherlich kann man auch von der Knipse überzeugt sein. Für kleine Formate und gutes Licht wird sie sogar reichen. Wenns jedoch mal schwierig wird, versagt sie ganauso wie alle ODM Billigknipsen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen