1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prb. mit PCI-Bus (Gerätefehler 2)

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Klarbauter, 16. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klarbauter

    Klarbauter ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Im SystemManager sind 2x PCI-Bus aufgeführt!
    1 BUS innerhalb ACPI-Busses mit Fehlercode 2 (zwei Gerätetreiber installiert)
    1 PCI-BUS im Hauptzweig mit angeschlossener HW

    Antwort von ECS-Support:
    Deinstallieren SIe die Treiber und nehmen Sie die Windowstreiber!

    Wie soll ich}s machen, ohne meine ganzes System neu zu installieren?

    Techn. Daten:
    Motherboard: ECS K7S5A rev.1.x
    Prozessor Athlaon M4 (Thunderbird) 650-1.4G 1.7 - 1.8,
    FSB 133, MHz 1400
    Festplatte Master EIDE 1: Maxtor 4K040H2 5400rpm
    Master EIDE 2: IBM 40GB 7200rpm
    Memory Apacer SIMM DDR 256MB 266 CL2
    Betriebssystem Windows 98 SE, lezte Updates installiert

    AGP-Slot: (OEM) Nvidia Corp GeForce 2 MX (NV11)

    PCI-Slot 2: (OEM) Ensonic (Creative)5880AudioPCI
    PCI-Slot 4: (OEM) Conexant HFS 56K Hsfi Modem
    Chipsetreiber: Treiber von Original CD, beil. Verpackung
    IDEtreiber : SIS 5513 DUAL PCI EIDE-Controller
    Alle Treiber für Geräte von Original CD}s. Liegts vielleicht an Nero/InCD?
    [Diese Nachricht wurde von Klarbauter am 16.10.2002 | 02:57 geändert.]
     
  2. Klarbauter

    Klarbauter ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    ECS meinte man würde nur die AC97 und LAN-Treiber benötigen, also hab ich die Treiber jetzt ausgetauscht, aber:

    PCI-BUS ist jetzt ok. Jetzt zeigt mir Magic-Tun-Pro die Fehlermeldung:
    ACPI-IRQ-Holder für PCI-Steuerung ist deaktiviert (Fehler 22)
    In der Systemsteuerung finde ich jedoch kein deaktiviertes Gerät!
    Ignorieren, oder was nun?
     
  3. Klarbauter

    Klarbauter ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    Also, wenn ich nur den fehlerhaften PCI-Bus rausschmeisse, installiert der sich anschließend direkt neu.
    Wenn ich den ganzen ACPI-Bus entferne kann ich nur noch auf die Treiber auf der Festplatte zugreifen, da alle Laufwerke und Grafikkarte erstmal weg sind. Anschließend ist der Mist wieder da!

    Der Treiber taucht unter software nicht auf.

    Die empfehlen sonst immer ausdrücklich die SIS-Treiber zu verwenden. (insbes. AGP). Werd noch mal fragen, mal sehen was der ratlose Call-Center-Mitarb. empfiehlt.

    Ich hab noch so}n Image von ner "Rohinstallation", werd mir das mal genau anschauen, ob da alles in Ordnung war. Falls dem so ist bin ich auf }ner neuen Spur. Stellt sich dann nur noch die Frage, was weniger Zeit beansprucht: Neuinst. mit Updates oder Fehlersuche *gr*. Da die Büchse aber z. Zt. noch ohne Mucken läuft, -bin über Magic Tune auf den Fehler aufmerksam geworden-, werd ich damit wohl noch }ne Weile warten, wenn keine einfachere Lösung aus dem Himmel fällt.

    Die ECS Supportaussage könnte auch von }nem Antwortskript erstellt sein.

    ersma tks!
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    gehe in den geräte manager unter systemkomponenten und lösche dort die ganzen sachen wie system management bus usw .... nach einem windows neustart richtet er alle wieder neu ein. oder taucht der sis treiber in systemsteuerung, software auf?

    ich frage mich nur, welche windows treiber da genommen werden sollen, da dieser chipsatz nach einführung von win 98 auf den markt kam. in dem fall solltest du den neusten sis chipsatztreiber nutzen. ohne chipsatztreiber hast du keine udma und kein agp >1x.

    nach dieser aussage des ecs supports werde ich in meiner meinung bestärkt, kein elitegroup board zu kaufen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen