Pre-Selection und Call by Call

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von Pyst, 16. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Pre-Selection und Call by Call

    Moin,

    ich bin mit einem oertlichen Anbieter einen Pre-Selection- Vertrag eingegangen, zum Telefonieren und zum Surfen.

    Daraus folgt, dass ich nunmehr nur noch über diesen, oder über die Telekom telefonieren oder surfen kann...

    Ich habe keine Chance, einen anderen Anbieter im DFÜ- Netzwerk einzustellen, und muß so einige Cent mehr bezahlen als bei anderen Anbietern.

    Frage: kennt jemand einen Anbieter (evtl. auch mit Anmeldung), der zum Einwählen eine (z.B.) 0180- Nummer verwendet?? Oder gibt es andere Möglichkeiten auf andere Anbieter zugreifen zu können?

    Sollte ich bei meiner Suche einen solchen Anbieter übersehen haben? Hat jemand einen Trick oder Tipps parat?

    Und hoffentlich bin ich hier im richtigen Forum gelandet, in den anderen passt meine Frage auch nicht so richtig rein

    Danke
    Pyst
     
  2. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Sooooooooo schlimm ist die Sache nicht ;-)

    KielNet ist schnell, recht günstig und hat ordentlichen Service!!

    Ich werde die mal anschreiben, denn dass es sich um einen "Wechsel mit Haut & Haaren" handelt, ist nirgendwo beschrieben. Ich ging von einem "ganz normalen" Pre-Selection- Vertrag aus.

    Vielleicht hilft diese "Diskusssion" ja anderen, dann haben wir noch ein gutes Werk getan!!
    Pyst
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Tja.... dann kann ich nur eines dazu sagen: Pech gehabt...

    und: <B> Augen auf beim nächsten Vertrag und auch das Kleingedruckte aufmerksam VORHER lesen !!! </B>

    Tut mir leid für Dich... aber dann mußte wohl das Vertragsende abwarten.

    mfg ghostrider
     
  4. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin,

    Danke an alle!! Aber wenn man nicht alles selber macht ;-)

    Ich habe einen VOLLANSCHLUSS, darauf wurde ich nicht hingewiesen, nun ist es zu spät. Ich bin mit "Sack und Pack" umgezogen..., kein Call by Call möglich!!

    Näheres habe ich hier gefunden:

    http://www.teltarif.de/i/anschluss.html

    Allen eine schöne Woche

    Pyst
     
  5. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin,

    Danke für den Tipp.
    Habe mir die Seite angesehen und habe auch versucht die dort angegebenen Nummern einzugeben....

    Leider ohne Erfolg. Ich habe es mit den Einstellungen von arcor probiert -&gt; keine Anwahl möglich, bzw. Kein Anschluss unter dieser Nummer...

    Trotzdem Danke für den Tipp

    Pyst
     
  6. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin,

    so, ich habe mal bei KielNet nachgesehen, da steht:

    b) Pre-Selection-Verfahren: Hierfür wird für alle Verbindungen außerhalb des Ortsbereichs die Telefongesellschaft fest voreingestellt. Nach Bearbeitung des Auftrags durch den Anschlussnetzbetreiber, i. d. R. die Deutsche Telekom AG, und Umschaltung in der zuständigen Ortsvermittlungsstelle kann der Teilnehmer alle Fernverbindungen über die Telefongesellschaft führen.

    ... und tschüß ;-)

    Pyst

    Lese bitte auch meine Antwort ganz unten auf dieser Seite...
     
  7. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin nochmal (an alle hier),

    so, ich habe alles probiert, mit der 01033 als Vorwahl vor den Einwahlnummern usw...

    Klappt nicht: es kann keine Verbindung hergestellt werden. So muß ich doch wohl bei meinem Anbieter bleiben (ist ja auch recht schnell und hat guten Service etc, nur manchmal möchte man ja auch einen anderen ausprobieren...., der Anbieter ist KielNet -hier oben in Kiel Kooperationspartner der Telekom- ).

    Kündigen möchte ich nicht, da ich die ISDN- Rufnummern beruflich brauche, und KielNet ansonsten auch "recht guenstig" ist...

    Vielleicht hat ja doch jemand noch einen Trick??

    Danke
    Pyst
     
  8. RobuR

    RobuR Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    223
    Versuch doch mal 01033+Internet-by-call-Nummer. Also z.B. Freenet Super-call-by-call: 01033 019231760

    Preselection heißt ja, daß alle Telefonnummern, die mit Null anfangen, als Ferngespräch erkannt und über deinen Preselection-Anbieter vermittelt werden.

    Robert
     
  9. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hmh... interessannte Frage...,

    über die rechtliche Zulässigkeit kann Dir da wohl am ehersten die Verbraucherzentrale weiterhelfen... würd ich sagen...

    wird halt drauf ankommen, was genau für Vertragsbedingungen gegeben sind...

    tut mir leid, Dir keine bessere Auskunft dazu geben zu können.

    Wie lange ist denn noch die Restlaufzeit des Vertrages ???

    Haste noch Widerrufsrecht ??? Die Frist beginnt erst zu laufen, wenn Dir <B>alle</B> Unerlagen zu dem Vertrag ausgehändigt worden sind...

    Wie gesagt, wenn Du rausmöchtes aus dem Vertrag... würd ich mich mal bei der Verbraucherzentrale oder einem Rechtsanwalt erkundigen...

    mfg ghostrider
     
  10. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    verrate uns doch einmal wen du als Pre-Selction Anbieter hast. Kann doch nicht normal sein, dass nur mit dem bzw. der Telekom-Vorwahl telefonieren kannst.

    Ansonsten meine Meinung dazu: Den Anbieter wechseln!!!

    Gruss Andreas
     
  11. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi Andreas,

    nein, ich bekomme dafür keine Prämie... doch scheint das Angebot sehr günstig zu sein... Soll ja auch nur eine Info sein... daß es noch mehr gibt ... außer dem "Rosa Riesen".... :) :) :)

    mfg ghostrider
     
  12. Pyst

    Pyst Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    145
    Moin,

    würd\' ich ja gern..., ne neue DFÜ-Verbindung erstellen, alles kein Problem.

    Kann mich aber trotzdem nicht einwählen!!

    Auch kann ich mit keiner anderen "Vor-Vorwahl" telefonieren, kommt immer:
    "kein Anschluss unter dieser Nummer", das Telefon zeigt: "Teilnehmer nicht erreichbar"......

    Ich habe auch fast alle Anbieter durch, nix klappt!!
    Nur über "01033" (Telekom) oder über meinen oertlichen Anbieter (dann brauche ich keine Vorwahl)...

    Alle anderen Nummern sind für mich gesperrt. Ist das eigentlich zulässig?? Gibt es keinen "Trick"??

    Pyst
     
  13. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    ... wie kann man nur jedesmal auf totango verweisen... bekommst du von den }ne Prämie?;););)

    Ansonsten gute ISDN-Flatrates http://www.isdn-flatrates.de

    Gruss Andreas
     
  14. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    HI,

    kann mir nicht vorstellen, daß Du für andere Anbieter gesperrt bist...

    ...erstelle doch einfach eine neue DFÜ-Verbindung...

    hier kannst Du Dir Call-by-Call Anbieter raussuchen:

    http://www.heise.de

    und hier infos zu einer Flatrate:

    http://www.totango.de eventuell mit Bindestrich.

    mfg ghostrider
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen