Preis in Ordnung?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von -CaSa-, 29. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -CaSa-

    -CaSa- Byte

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    13
    Guten Tag,

    ich habe Ahnung von Technik und PC-Ausstattung jedoch keine wie viel sie kostet (bzw kosten sollte). Ich will mir diesen PC zulegen weiß jedoch nicht ob das Prei-Leistungsverhältnis stimmt könnt ihr mir helfen?

    Hier das Angebot:

    [​IMG]

    Ausstattung im Detail:
    • Prozessor Intel-Pentium Dual Core 3 GHz Sockel775 mit Zalman CNPS 9500 CPU Kühler
    • Arbeitsspeicher 2 GB DDR2 G.E.I.L. Dimm DDR2 PC677 Kit CL5
    • Mainboard Asus P5LD2, 1 x PCI-E x16, 3 x PCI-E, 3 x PCI, 4 x USB 2.0, 4 x DDR2 Dimm (max 4GB) LAN 10/100/1000 MBit, 4 x S-ATAII, Soundchip mit HD-Audio
    • Festplatte 250 GB S-ATA II, Samsung, 8 MB Cache
    • Grafikkarte Asus Extreme N7800GTX/HDTV, PCI-E, 256 MB DDR, DVI, VGA, S-Video
    • Laufwerke DVD-Writer 16fach, Markenhersteller, Dual-Layer, 3,5“ , Teac Floppy incl. 7 in 1 Cardreader
    • Gehäuse Big X mit 480 Watt Netzteil
    • Betriebssystem Windows XP Home


    Der Laden bietet Ausstattungsänderungen an... ich wollte das XP (da ich es schon hab) gegen eine 7900 GTX wechseln, der Verkäufer meinte der Preis bleibt dann fast gleich.

    1499,95€ ist der Preis dafür OK oder sollte ich nach einem anderen Angebot Ausschau halten? Danke für die Antworten
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, wenn ich das mal so überschlage komme ich auf 1300€. Ist nicht so ein gutes Angebot, zumal du ja auch Spielen willst (geh ich mal ganz stark von aus, wenn du ne 7900GTX haben willst), aber dass dann in Kombinationmitnem P4 3,0 Dual?! Hmm, alternate ist etwas teuer, aber schau doch mal bei www.hardwareversand.de vorbei, die bauen dir den PC für 10€ zusammen. Software kannst du ja selber bei dir zu Hause installieren.
    Nimmst du einen AMD X2 3800+ oder 4000+, dazu ein Gigabyte K8NF9-Ultra und 2x1024MB DDR CL2 TwinX von Corsair(das hier: http://www1.hardwareversand.de/6VO-dRnHaef6rs/3/articledetail.jsp?aid=4730&agid=266). So, dann deine Komische Brenner-Cardreader-Kombination hört sich ja nicht gerade gut an. DVD Brenner von BenQ, LG, Pioneer, NC sind allesamt gleichgut undkosten so um die 40-45€. Dann kannste meinetwegen auf bedarf noch für 5€ eine Disketenlaufwerk oder für 20€ - wer es braucht - nen Diskettenlaufwerk mit Cardreader kaufen. Das Netzteil gehtmit den 480 Watt schon in die richtige Richtung, achte aber auf den richtigen Hersteller. Bei Hardwareversand.de kann ich Tagan wärmstens empfehlen! Nen Tower kannste dir dann selbst aussuchen. Festplatte und CPU-Kühlerkönnen so bleiben.
    Das macht dann so grob 1100€-1200, wobei der PC ca. 20-30€% in Spielen schneller sein dürfte als dein Favorit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen