Premiere 6.0: Clips laufen nicht im Moni

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von rufuss, 23. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rufuss

    rufuss Byte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    16
    Hallo.
    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann.
    Die Suche im Forum über dies Problem war leider erfolglos.

    Ich habe mittels einer Batchliste 3 Clips aufgenommen.
    (Vorgabe: DV-Pal; Standard 48 kHz ? Arbeitsbereich: A/B-Bearbeitung)
    Im Projektfenster werden auch alle 3 Clips aufgelistet.
    Ich kann die Clips aus dem Projektfenster ins Schnittfenster ziehen und dort
    manuell ablaufen lassen. Gleichzeitig auch im Monitorfenster ansehen.
    Soweit ?so gut.
    Allerdings ist es mir nicht möglich, die Clips in der Vorschau des Projektfensters abspielen zu lassen. Ebenso wenig im Monitorfenster über die Steuerungstasten (?Frame vor/zurück? geht).
    Ich denke, dass ich da irgendetwas falsch mache; aber was. So kann es jedenfalls nicht OK sein.
    Mit denselben Einstellungen habe ich vorher schon Clips aufgenommen und sie liefen sowohl im Projekt- als auch im Monitorfester.
    Es kann auch nicht an dem installierten MainConcept Codec liegen (ich habe auch noch MainActor laufen), da das Problem nach völliger Deinstallation desselben bleibt.
    (Allerdings ist dann die Einstellungsübersicht OK.)
    Es wäre schön, wenn mir jemand ?auf die Sprünge? helfen könnte.

    Vielleicht hätte da auch noch jemand irgendwelche Empfehlungen zum Export, wenn der Camcorder, auf den zurückgespielt werden soll, mittels ?Widget? freigeschaltet ist.
    Müsste ich da nicht die Gerätesteuerung auf ?keine? stellen und das Schnittfenster ?auf Band exportierten? wählen; die (Rück-)Aufnahme auf den Camcorder wird ja über das ?Widget? gesteuert.
    Ich danke schon einmal denjenigen, die sich die Mühe machen, diesen langen Vortrag eines
    ?Premiere?-Anfängers zu lesen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen