premiere elements

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von sdc, 3. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Ich habe einige von meinen eigenen vhs- und superacht filmen auf dvd -R! (*.vob) überspielen lassen, nun möchte ich schlechte szenen ra0usschneiden, titel einfügen usw.

    Mit was kopiere ( einlesen ) ich die DVD jetzt auf die Festplatte ?

    Ich habe mir jetzt Premiere elements 1.0 gekauft, aber ich schaffe es nicht die dvd's ins Programm einzulesen um sie zu bearbeiten.

    Gibt es dafür keine Schritt für Schritt Anleitung ?

    Besten Dank sdc
     
  2. thheyer

    thheyer Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    97
    Hallo sdc,

    auch ich habe mir Premiere Elements 1.0 zugelegt. Ich habe es ausprobiert und auch keinerlei Hinweise gefunden, das es möglich ist VOB's einer schon erstellten DVD wieder erneut zu bearbeiten. Man benötigt also ein Programm, um diese VOB-Dateien, welche ja auch nur die Hülle (Container) von MPEG 2 Dateien darstellen, wieder in MPEG 2 zurückholen. Dies soll mit einem Programm Namens Sceneo VCOPY von Buhl Data gehen. Infos zu diesen Programm mit Download
    http://www.pcwelt.de/news/software/39251/index.html
    Des weiteren soll Nero Relodaed in der Lage sein VOB zu schneiden. Ausprobiert habe ich aber beide Programme noch nicht.

    Gruß Thomas
     
  3. sdc

    sdc Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    329
    Hallo Thomas
    vielen Dank für Deinen Tip, ich werde es mal versuchrn. vorerst habe ich noch einige andere Probleme mit meinem PC zu lösen.
    gruss sdc
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen