Premium-Bereich: Webtour zeigt Ihnen die Vorteile

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Geertakw, 26. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PELZI

    PELZI Byte

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    17
    Da sieht mans: Würden genug User zum Geldbeutel greifen und der PC-Welt für Hefte bis 1995, ein paar Workshops, ein Programm pro Monat (Demnächst gibts dann auch im Heft nur noch eine Premium-CD mit einem Programm im Monat :D :D) und Werbefreiheit das Geld in den Rachen schmeissen, bräuchte es garantiert keinen Workshop.

    Und das beste: Ein 1,7 MB-Workshop; in Flash. Für Schmalbandnutzer bzw. Surfer ohne Plugins nat. super. Ich sehe nur eine weiße Seite. Erinnert mich irgendwie an die Seite, auf der die Bildergalerie aus 1,9 MB-Bildern bestand :rolleyes:

    Hätte auch einen kleinen Workshop: PC-Welt Premium kostenlos:

    Man nehme:

    1. WebWasher oder nur einen Pop-Up-Filter; falls ein paar Bilchen nicht stören.
    2. Einen Browser mit deaktiviertem Flash; für besonders penetrante Werbung.
    3. he*se.de - 10x soviel Hintergrundwissen, kostenlos und textbasiert. (Vom Trollforum dort wollen wir jetzt mal absehen :D)

    Alles verbunden gibt Hintergrundwissen, werbefreiheit und schnellen Seitenaufbau. Nur das tolle monatliche Programm oder der ein oder andere Workshop fehlt... werde ich mal nachreichen, wenn ich was finde - hab ich bisher noch nie gebraucht.

    Eine Bitte zum Schluss: Denkt jetzt nichts falsches. Ich bin durchaus bereit, auch im Netz etwas zu zahlen. Bezahle auch beispielweise für GMX jeden Monat 5 Euro. Da bekomme ich aber 100 freie SMS (Man rechne sich mal aus, was das mit dem Handy kosten würde), 15 E-Mail-Adressen, 1-GB-Festplatte, 250-MB-Mailbox, integrierten Virenscanner, super Spamschutz (Gut, darüber lässt sich streiten :D), eine UMS-Nummer und noch viel mehr - sogar WERBEFREI :eek: ;)!
    Für ein paar Hintergrundinfos, die ich bei he*se aber schon 5 Tage vorher kostenlos bekomme, und einen Workshop oder ein Programm lohnt sich das nicht wirklich - und dazu noch, wenn man als Abonent immer noch was zusätzlich zahlen soll. (Ja, toll, man bekommts 50 Cent billiger... dafür kann ich mir dann einen Dauerlutscher kaufen :rolleyes: )

    In diesem Sinne - nichts gegen PC-Welt, aber das Premium-Zeug ist eine Unverschämtheit. :aua:

    Pelzi :)
     
  2. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
    Bedaure. Es klingt zwar schon irgendwie attraktiv...

    Aber für Testberichte und Hintergrundinfo-Artikel die man andernorts vieleicht sogar noch ausführlicher und teils ebenfalls kostenlos und werbefrei bekommt...?

    Für zahlreiche eBooks von denen man in der Regel kaum mal eines speziell braucht...?

    Für zahlreiche ältere PC-Welt-Hefte deren Inhalt in der schnelllebigen Computerzeit ohnehin recht schnell veraltet...? Wobei wenn man wirklich mal spezielle Hintergrundinfos und -berichte sucht man über das Internet meisst mindestens genauso gut oder wenn nicht sogar noch besser in den dafür einschlägigen Ecken fündig wird...?

    Es ist durchaus das eine oder andere dabei was Interesse weckt wie z.B. den einen oder anderen Bericht oder Test und die Option diesen dann auch als PDF-Datei zu konvertieren und auszudrucken. Und auch das Eine oder Andere Foren-Highlight. Aber in meinem Fall wird beides kaum noch genutzt. Zumindest seit der kostenpflichtigen Premium-Einführung. Und man kann auch ganz gut ohne Leben. 4?/Monat sind für meine Premium-Bedürfnisse eindeutig zuviel.

    Schade euch dadurch immer mehr aus den Augen zu verlieren. War eine nette Zeit bei euch und wäre auch weiterhin nett gewesen.

    Grusz
     
  3. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Webtour??? - Ein Armutszeugnis
    Ein hellblaues Fenster mit der Anzeige 'Loading' kann wohl kaum einen Abonnenten gewinnen!!
    Wenn man seine Reklame nur für Spezielle Browser / Einstellungen zugänglich macht, ist das für eine PC-Zeitschrift bei größtem Wohlwollen nur als höchst blamabel zu bezeichnen.
    Adequat den Kopf zu schütteln, wäre ein sicherer Weg zum Schleudertrauma.
    :D
    Geert
     
  4. markos

    markos Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Volle Zustimmung - sollen die doch an ihrer Geldgier verrecken :D
     
  5. WaSch

    WaSch Guest

    Und das größte für den Abonnenten der PC-Welt:
    Den Rabat von 50 Cent gibt es nur bei monatlicher Bezahlung.

    Zitate von der Registrierungsseite:
    "Übrigens: Als Abonnent unserer Print-Ausgabe sparen Sie beim Jahres-Abo premium.pcwelt.de satte 12 Euro."
    "Zahlungsweise: jährlich (41,88 Euro/Jahr, Für Abonnenten der PC-WELT 35,88 Euro/Jahr)"

    Nun für mich sind 41,88 Euro/Jahr minus 12 Euro gleich 29,88 Euro/Jahr.

    Ich überlege mir mein Heft-Abo, mit den veralteten Programmen auf den CD's, zu kündigen und dem Premiumdienst beizutreten.

    WaSch.
     
  6. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Seitdem es ja nun auch schon "Raubkopien" von PC-WELT-Ausgaben bei eMule und Co. gibt, wäre das auch kein Punkt, den man ins Auge fassen sollte... ;)
     
  7. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja, das wär noch eine sinnvolle Lösung:
    Abonnenten kriegen den Premium-Bereich ohne Aufpreis. Wird zwar die Stammleser -wie mich- ein wenig ärgern, da wir ja bewußt keine Dauerbindung wollen, aber dafür ja sogar mehr bezahlen als die Abonnenten...

    Wie wärs mit einem Freischaltcode zum Freirubbeln? 1 Seite im Heft voll damit und das wirkt dann jeweils für eine Stunde?

    MfG Raberti
     
  8. Moulder

    Moulder Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    95
    -der Inhalt des Premium Angebot's ist größtenteils überflüssig
    -gute Infos findet man heute in jeder gut sortierten Suchmaschine und das auch noch kostenlos
    -entweder es wird in das normale Abonement der PC Welt integriet oder man sollte es einstellen
     
  9. gfaust

    gfaust Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2000
    Beiträge:
    20
    Wenn es denn wenigstens für Abonnenten kostenlos wäre, dann hätte das Abo einen richtigen Mehrwert!
    Ansonsten kann ich nur allen zustimmen, die dagegen sind!

    Guido
     
  10. doenerbude

    doenerbude Byte

    Registriert seit:
    13. August 2003
    Beiträge:
    83
    ... dann lieber 48 ? in die kaffeekasse und am jahresende versaufen und verfressen ... die infos die?s hier gegen kostenbeitrag gibt, lassen sich im internet ebenso finden - kostenlos - und in aller regel auch schneller als es bei pcwelt irgendwo niedergeschrieben steht
     
  11. DocFerrum

    DocFerrum Kbyte

    Registriert seit:
    27. September 2002
    Beiträge:
    177
    1,7MB Flash-Animation sprechen wahrlich nicht mehr die breite Masse an.

    Viele der Analog- bzw. ISDN-Internetsurfer werden sich das wohl schon nicht mehr antun. Und vom Rest werden viele chronische oder (nicht zuletzt auch dank der PC-Welt) werbegeschädigte Flash-Gegner und restliche Plug-in-Feinde auch Abstand nehmen. Unter benutzerfreundlich und bandbreitenschonend verstehe ich was anderes.

    Für viele wohl eher eine Anti-Premium-Werbung.

    Aber sicherlich ist dies genau so auch beabsichtigt und notwendig wenn man eine Clientel der notorischen Internetjunkies mit schnellem Internetanschluss ansprechen und das Geld aus der Tasche ziehen will...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen