Premium-Ratgeber: Ebay undokumentiert

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Bozz, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bozz

    Bozz ROM

    Registriert seit:
    14. Mai 2000
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    tja und wieder "was neues" über Ebay :-(
    Ebay, Ebay, Ebay....... mensch es gibt doch auch noch ANDERE und die sind sogar KOSTENLOS (schalten aber keine Werbung).
    Warum denn nicht mal Tipps zu den Altanativen?

    Auktionen mal ganz UMSONST!

    Ist das denn keine Schlagzeile? Schlimm genug, dass die Leute leider nicht von alleine "aufwachen" und Andere Anbieter nutzen.

    Gruß Bozz
     
  2. RJuers

    RJuers ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Seit Tagen versuche ich mir den Ratgeber 'Ebay undokumentiert' anzusehen, erhalte aber auf die entsprechenden Links nur eine 404 - Meldung. Bewerbt Ihr schon Dinge, die es noch gar nicht gibt ?
     
  3. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    wo stülpe ich jemanden denn meine persönliche Ansichten über? Ich zwinge niemanden dazu mit mir einer Meinung zu sein, jedoch darf ich doch wohl auch das Grundrecht auf freie Meinungsäusserung in anspruch nehmen, und meine persönliche Meinung hier kundtun, oder steht das etwa nur dir zu?
     
  4. emem

    emem ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Moin all!
    Mal ne ganz dumme Frage!
    Gibt es eine Moeglichkeit an im Betreff genanntes heranzukommen,
    ohne so ein Premiumdingsbums zu sein?
    Gruss
    Michael
     
  5. cf11

    cf11 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    149
    Im Prinzip hast du recht, aber gerade was Bücher angeht gibt es die Buchpreisbindung...so sind Bücher (ausser Mängelexemplare und Taschenbücher) in der Buchhandlung genauso teuer wie im Online-Shop.
    Ich mache es umgekehrt..informiere mich bei Amazon über die Bücher und kaufe sie dann im Handel, dort hat man keine Versandkosten.
     
  6. toady

    toady Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    33
    warum seid ihr denn dann täglich hier und lest die news und berichte wenn euch alles so nervt! dann geht doch zu ner anneren pc zeitschrift!!!
    bei euren ausgiebigen und täglichen newssitzungen müsste eucht eigentlich auch nicht entgangen sein, das die pc-welt unlängst schon über viele alternativen berichtet bzw. alle möglichen alternativen ausführlich ausgetestet hat!!!
     
  7. Tuxman

    Tuxman Guest

    Registriert seit:
    5. Juni 2001
    Beiträge:
    807
    Die drei Grundregeln von PCW:
    • Hacker sind an allem schuld
    • Groß = gut, ohne Rücksicht auf die Qualität (inkl. Microsoft und eBay)
    • Zu viel Abwechslung kann man niemandem zumuten...
    :rolleyes:
     
  8. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Dezember 2000
    Beiträge:
    568
    Gott, oh Gott, immer dieselbe Laier...

    Mal eine kurze Frage: Was soll eigentlich die Anmaßung des Pluralis majestatis? Redest Du immer von Dir im Plural?

    Auch der Arbeitsplatz-Quatsch verfängt nicht: Der Online-Handel hat ist eine sog. Wachstumsbranche, trotz oder gerade wegen des Fernabsatzvertrages usw.

    Nur noch ein Hinweis, denn ich muß mich schnell von diesem selbstgefälligen Thread entfernen: Niemand hindert Dich, Deine Lesart vom glücklichen Leben durchzuexerzieren. Aber stülpe bitte niemandem Deine Ansichten auf. Im Ansatz verbergen sich versteckte Subventionen dahinter. Mit Deiner Form der Marktwirtschaft wären wir nicht einmal in die Steinzeit gelangt...
     
  9. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    Ghostrider hat recht !

    das ist ein Teufelskreis....

    mfg fabifri
     
  10. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi @ll,

    gerade beim "Ebay-Phänomen" spiegelt sich die inzwischen leider sehr populär gewordene "Geiz-ist-geil"-Mentalität der Verbraucher wieder...

    man sollte mal realisieren, dass Onlinekauf sicherlich bekquem und zuweilen auch billiger sein mag, aber was ist denn mit den kleinen Einzelhändlern ums Eck, z.B. dem Buchladen, der auch "Nischen" bedient, bei dem man noch "nur mal zum Anschauen" und "ohne Kaufverpflichtung" ein Buch anfordern kann, welches, wenn es Gefallen findet, dann eben über einen Onlinehändler gekauft wird... leider....

    Ich persönlich weiss eine solche Dienstleisung durchaus zu schätzen und zahle lieber einmal ein paar Euro mehr "vor Ort", weil ich dann aber auch sichergehen kann, dass ich als Kunde gerne gesehen bin und man mir langfristig auch entgegenkommt, wenn mir ein Buch z.B. nicht gefällt und es eigentlich vom Umtausch / der Rückgabe ausgeschlossen wäre usw. ....

    Und dies ist nur ein Beispiel von vielen....

    Eines sollten wir und mal ganz deutlich vor Augen führen:

    Zuviel Geiz ist absolut nicht geil!!! .... denn es kostet dann die noch verbliebenen Arbeitsplätze... !
     
  11. ralphp

    ralphp Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    38
    tribun hat Recht!

    Auch wenn ich persönlich von Ebay wenig halte (man kümmert sich kaum um Beschwerden der Kunden, unerlaubte Artikel können problemlos angeboten werden, Verkäufer dürfen ungestraft SPAM versenden, Sicherheitsrisiken und und und....) so sind die Gründe für Käufer wie auch Verkäufer sich bei Ebay umzusehen besser nicht darstellbar. An diesem de facto Marktführer führt halt leider kein Weg vorbei.
     
  12. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Es ist ja wirklich schön das es auch Alternativen zu ebay gibt, aber als Verkäufer spreche ich bei ebay nunmal bei weitem die meisten potentiellen Käufer an, also gehe ich zu ebay, auch wenn es "etwas" teurer ist.
    Als Käufer ist es umgekehrt: da ich bei ebay die größte Auswahl habe und am ehesten was finde schaue ich halt da vorbei.
    Ein Teufelskreis...
    Aber so ist das nun einmal. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.
    Und sein wir doch mal ehrlich: ebay ist doch nicht über Nacht und aus purem Zufall zum Marktführer geworden.
     
  13. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    jeder versuch irgendwas der PCwelt redaktion mal nahezulegen/vorzuschlagen ist zewcklos... :rolleyes:

    vergiss es......wenn der PCwelt die kunden weglaufen, kommt mehr werbung, mehr werbung - viele sind wieder belästigt(ausser man benutzt mozilla + adblock :D)

    mfg fabifri
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen