Premium-Ratgeber: Elektrosmog durch WLAN?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ich geh mal davon aus, daß ich das auch im nächsten Heft zu lesen bekomme.

    Und dann ists immer noch früh genug. BTW: Elektrosmog durch die Fernbedienung des Garagentors? Hmmm. Das Ding wird täglich 4mal für jeweils eine halbe Sekunde bedient, der Sender läuft mit schätzungsweise 0,1W ... Lohnt sich da wirklich eine Untersuchung?

    MfG Raberti
     
  2. ThadMiller

    ThadMiller Guest

    Registriert seit:
    9. Januar 2001
    Beiträge:
    396
    als würden sich hier im Forum viele "CBit-Beutelratten" rumtreiben.

    "Was, der Service kostet Geld? HILFE! Mir wird schlecht!! Ich hasse die PC-Welt jetzt und in alle Ewigkeit!!! Als erstes schreib ich nen Batch der meine Kiste sofort runterfährt sollte ich versehentlich auf pcwelt.de klicken. Werd ausserdem das Heft nie wieder kaufen und alle die ich archiviert habe zerreissen und verbrennen!!! Zusätzlich werde ich jedem den ich kenne sagen "kauf dir bitte NIE wieder die PC-Welt"

    :spinner:


    nix für ungut
    Thad
    der ausserdem bald seine "ANTI PC-Welt Page" online stellen wird
     
  3. haargenau

    haargenau Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    23
    @ Meister Lumo

    genau das isses doch!
    Ich finde die Bezeichnung "Elektrosmog" für Unfug, wie ich bereits vorhergehend geschrieben habe:

    Grundsätzlich handelt es sich doch bei beiden Verfahren um Strahlung im weiteren Sinne - ob WLAN oder PLC emittieren beide Verfahren Strahlungsenergie - warum wird dann, wenn im Artikel von dem oben beschriebenen "Elektrosmog" berichtet wird, nur von einem Verfahren berichtet.

    außerdem, habe ich aber auch schon geschrieben, wurde für beide Techniken seitens der PC-Welt-online für WLAN und PLC geworben.

    Chris2003 hat technisch gesehen mit der abgestrahlten Leistung auch Recht.

    Aber hier sind noch viele andere Dinge zu klären, wo es doch parallelitäten zwischen WLAN und PLC gibt.
    Dies darzulegen sprengt jedenfalls absolut den Rahmen eines Forums. Das ist auch nicht mein Job hier - außerdem hatte ich die Aufnahme von PLC in die Betrachtung bei WLAN nur angeregt.... aber ist schon interessant wie sich das hier so entwickelt hat ;-)

    ... so, jetzt werd ich Euch auch nicht mehr nerven damit, aber @PC-Welt denkt doch mal genauer drüber nach...

    mahlzeit

    Nachtrag:
    in Linz (Österreich) ist übrigens das bestehende PLC des Stromversorgers mittlerweile verboten worden
     
  4. Chris2003

    Chris2003 Kbyte

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    276
    Ok, von der Grundsatz-Diskussion (Premium ja oder nein) mal abgesehen:
    Ich frage mich gerade, was in einem solchen Artikel Lohnendes drinstehen kann...
    Ohne dass ich jetzt von WLAN große technische Ahnung habe (genaugenommen keine...):
    WLAN kommt aufgrund der kürzeren Distanz vermutlich mit wesentlich weniger Sendeleistung aus als ein Handy (schließlich nimmt die elektrische Feldstärke mit 1/r^2 ab).
    Die benötigte Sendeleistung würde ich in etwa in der gleichen Größenordnung wie bei einem tragbaren Telefon vermuten.
    Weder zu Handy noch zu tragbarem Telefon liegen Langzeitstudien vor, die eine (Un-)gefährlichkeit belegen würden (für WLAN gilt meines Wissens das gleiche).
    Allerdings ist zumindest beim Handy erwiesen, dass es das Körpergewebe erwärmt. Ob das eine Gefährdung darstellt ist noch nicht raus, es gibt aber Hinweise darauf.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    @haargenau und lumo: Klärt das bitte per PN...

    Danke!

    MfG
    Vimes, der sich für das eigentliche Thema mehr interessiert ;)
     
  6. lumo

    lumo Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    12
    @haargenau

    Dass Du mehr von Technik verstehst sieht man ja an Deinen Beiträgen.
    Aber wenn Du möchtest, kannst Du mir ja gerne erklären was PLC und WLAN gemein haben, ausser dass sie vielleicht "Elektro-Smog" verursachen !
    Wobei der Begriff "Elekrosmog" sowieso
    blödsinnig ist ...
    Ich bin gespannt, ob Du mehr drauf hast als anderen Ahnungslosigkeit zu unterstellen ...
     
  7. haargenau

    haargenau Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    23
    @ Meister Lumo

    hier ist der "Typ" mit dem PLC!

    Ich werde mir auch weiterhin das Recht rausnehmen zu schreiben was und wo ich will!

    Wenn Du etwas von Technik verstehen würdest, hättest Du nicht so einen Unsinn geschrieben.

    mahlzeit
     
  8. Horkar

    Horkar Byte

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    51
    Sehr geehrter Herr Pilzweger,

    danke für die klaren Worte. Da ich als Abonnent ungern als Mensch zweiter Klasse angesehen werde erhalten Sie diese Woche meine Abokündigung.

    Freundliche Grüße
     
  9. lumo

    lumo Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    12
    Hallo zusammen !

    1.) Dieser Typ mit seinem PLC sollte endlich Ruhe geben, das gehört nicht hierher.

    2.) Das Thema WLAN hätte mich auch interessiert und dass nur Premium-Abonnenten etwas davon haben stinkt mir.
    Ich verstehe ja dass nicht alles online angeboten werden kann, aber wenigstens Heft-Abonnenten sollten etwas darüber lesen können, ohne zusätzlich zu bezahlen.
     
  10. harry.w

    harry.w Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    15
    Ich verstehs auch nicht, als ob die viele Werbung auf der Seite nicht reichen würde, dann soll man auch noch für ein Premium-Abo zahlen.
    Man sollte wenigstens Käufern der PC Welt ermöglichen die Artikel kostenlos zu lesen. Aber so muß sich der Leser noch zusätzlich ein Premium-Abo leisten.
    Gibts tatsächlich Leute die für sowas zahlen?
    Ich fühle mich jedenfalls verarscht und kaufe die PC Welt ab sofort aus Prinzip nicht mehr. Es gibt nämlich noch andere gute PC-Zeitschriften.

    Gruß
    harry.w
     
  11. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenn Du das beruflich brauchst, solltest Du es runterladen, bezahlen und als Arbeitsmittel steuerlich absetzen.

    MfG Raberti
     
  12. MedicusArnulf

    MedicusArnulf Byte

    Registriert seit:
    3. Mai 2001
    Beiträge:
    42
    Hallo !
    Wer von Euch ist "Premium"-Mitglied und würde mir (wofür/zu welchen Bedingungen?) eine Kopie dieses Artikels überlassen ? Ich bräuchte es beruflich. - Danke!
    medicusarnulf@web.de
     
  13. LouZipher

    LouZipher Guest

    Das letzte Heft 2003 war schon mein letztes ....
     
  14. Altair

    Altair ROM

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    7
    Schade schade schade.
    Sobald es interssant wird bei pc-welt.de, muss man zahlen.
    Es gíbt inzwischen genügend andere Quellen, wo es die gleiche Information kostenlos (!) gibt. Diese Abzockerei werde ich jedenfalls nicht unterstützen :kotz:
    Matze
     
  15. haargenau

    haargenau Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    23
    @DrAcid

    gut, mag ich vielleicht einsehen das PLC kein Reisserthema ist, aber pc-welt.de hat vor kurzem empfohlen WLAN oder PLC, bzw inhaus-Vernetzung über des Stromkabel zu machen. Da, wie schon von mir zuvor geschrieben, aber beide mit emittierender Energie, bei dem einen Verfahren gewollt, bei dem anderen billigend in Kauf genommen, Daten übertragen, hätte dieser Konsens zu einer gemeinschaftlichen Betrachtung dieses Sachverhaltes, Landläufig mit "Elektrosmog" bezeichnet, führen können - ich bin der Meinung müssen.
    Man kann nicht beide Verfahren empfehlen und danach nur "Risiken" des einen behandeln.

    Ich hoffe mein Einwand wird nun verstanden - letztendlich solls mir doch schnurz sein, nur bin ich der Meinung, viele normal-User lesen diese Empfehlung der PC-Welt und irgendwann tauchen diese Fragen auf, weil evtl. andere elektronischen Geräte gestört werden oder auf anderen Frequenzbänder nichts mehr als "Rauschen" zu hören ist.


    (vorerst)
    mahlzeit
     
  16. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    GENAU !

    MfG Raberti
     
  17. DrAcid

    DrAcid Byte

    Registriert seit:
    6. Juli 2002
    Beiträge:
    36
    Zum Thema "Warum nicht PLC??" hat piXl denke ich den Punkt gut getroffen: Weil der Artikel nicht beabsichtigt hatte, das zu behandeln. Das ist zur Zeit einfach kein Reisser für die Normalsterblichen auf dieser Welt, WLAN ist in aller Munde - bis zum TV.

    Das mit dem Premium-Dienst hätte ich mir so gedacht: Artikel der PC-Welt online sind teilweise auch im Heft zu finden. Wenn dann mal eine Gebühr zu erheben ist wäre in meinen Augen fair zu sagen: Entweder ihr kaufts Euch online oder das Heft im Handel. Von der 3-Klassen-Leserschaft (oder 4: Kostenlos-Online-Leser, Premium-Leser, Heftkäufer, Premium/Heftkäufer) bin ich nich wirklich begeistert :(
     
  18. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    @ PCW-Redaktion:

    Wo kann ich mein ABO kündigen? Früher stand in der Zeitung mehr drin als auf PCWelt.de, jetzt muß ich mich als Nicht-Premium-User ausgrenzen lassen:aua:
    Sehr schade, ich lese die Zeitung seit ca. 10 Jahren.
    Das war's dann wohl.

    P.S. Könntet Ihr das bitte:bet: in der nächsten Zeitung bei den Leserbriefen abdrucken?
     
  19. JamesHetfielt

    JamesHetfielt Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2003
    Beiträge:
    44
    Im Internet ist alles auch umsonst zu haben, was die PC-Welt hier als Brämium anbietet...
     
  20. piXL

    piXL Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    225
    @LouZipher: Statt dass die mal schreiben, wie man kostenlos an den Premium-Dienst der PC-WELT online kommt :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen