Presse: Apple wird den Chipsausrüster wechseln - Intel statt IBM

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 6. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    die können ja Cyrix wieder zum Leben erwecken :)
     
  2. ldnwds

    ldnwds ROM

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    7
    ... na da kommt doch neben Bahlsen vor allem Pringles in Frage.
    Oder habe ich mich verguckt?

    SCNR ldnwds
     
  3. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Hmm, ok dann wirds wohl bald nur noch Macs geben, denn Intel wird erkennen, dass sie viel mehr Performance bei Apple erreichen werden, und auf abwärtskompatibilität weitgehend verzichten können, somit würde nur noch AMD x86er Chips bauen...
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    und VIA (?)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen