1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Primärer & Sekundärer IDE Controller bleiben unbekannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ConVictim, 18. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ConVictim

    ConVictim ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    5
    Hey

    Auf Grund eines kaputten Mainboards musste bei mir eines neues MSI Mainboard ( KM4M-V/KM4AM-V/KM3M-V Serie mit VIA KM400/KM400A/KM266 Pro Chipsatz mit nem AMD Sempron 2400+ )eingebaut werden. Funktioniert auch alles soweit.
    Bloß, dass der Primäre und sekundäre IDE Controller nicht erkannt werden. Bei jedem Neustart versucht der Rechner, die Hardware zu erkennen, scheitert aber. Die Treiber des Mainboards helfen nicht, eine neue Version von Vias 4in1 Treibern auch nicht...ich weiß grad nicht mehr weiter...

    Alle Laufwerke funktionieren einwandfrei und wenn man bei den unbekannten Geräten auf Eigenschaften geht, wird sogar angezeigt, dass der Ort der primary bzw. secondary channel sind...

    Habt ihr ne Idee? Braucht ihr noch weitere Infos zum System?

    Danke

    WinXP Sp2
    Nvidia GeForce 2 Ti
    Aureon 5.1 USB
    512 DDR-Ram


    Gruß Lars
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Wurde das Betriebssystem nach dem motherboardwechseln neu installiert?
    Wenn nicht, sind noch die alten Chipsatztreiber installiert und blockieren Systemkomponenten.

    Da hilft eine Reparaturinstallation, bei der alle Systemtreiber neu installiert werden.
    Anschließend die Chipsatztreiber neu installieren.
    Eventuell auch die Soundkartentreiber, falls im alten Board Onboardsound lief.

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=911
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen