1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Primary master HD fail und Primary sl...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von xnickx, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xnickx

    xnickx Kbyte

    An meinen alten Pc ist folgendes Prob.: es kommt beim Hochfahren "Primary master HD fail und Primary slave HD fail" was muss ich machen??? In den Bios oder Aufschrauben!!!

    Ps.: Denn Pc hatte ein freund von meinen Vater, nicht das ihr denkt ich habe das verbockt :)

    xnickx
     
  2. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Entweder sind die Stromzuleitungen defekt, oder die Jumperung
    spielt verrückt.

    Die 1. Platte am 1. IDE-Kanal muß immer auf Master gejumpert sein. Die 2. Platte kannst Du dann ebenfalls am 1. IDE-Kanal
    dranhängen, dann aber als SLAVE gejumpert. Wenn nichts mehr
    geht anderen 4poligen Stromanschluß testen und/oder die Datenkabel gegen neue austauschen.

    Hilft auch das nicht, kannst Du ja mal beide Platten einzeln in
    deinen Rechner einbauen und prüfen wer von beiden die "Schuldige" ist. Dafür muß dann die jeweils eingebaute dann
    natürlich als SLAVE konfiguriert werden. Wenn das bei der einen nicht klappt - ausbauen und die andere auf die selbe Art testen.

    Im BIOS des von Dir besagten Rechner sollte natürlich auch der IDE-Kanal freigeschaltet und verfügbar sein.

    Von hier aus ist das schwierig zu analysieren, aber probier das alle
    mal durch. Kaputt machen kannst Du dabei ja nichts.

    Gruß
    Robert
     
  3. Zeus

    Zeus Halbes Megabyte

    Bios und aber meistens eher die Festplatten-Jumperung. Gelegentlich kommen sich auch zwei falsch eingestellte Laufwerke an einem IDE-Kanal in die Quere.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen