1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

print & share-Knopf bei canon ixus 430?

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von sofie, 4. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sofie

    sofie Byte

    hi!
    1. wie muss ich mir die print & share-funktion bei canon's ixus 430 vorstellen? - kann ich dabei bilder direkt auf einen memorystick überspielen, oder kann ich das mit der ixus 400 auch, die diesen p&s-knopf nicht besitzt?

    2. ich suche schon seit länger zeit ein programm, dass bei der erstellung von diashows zahlreiche effekte zur verfügung stellt.

    3. für diese frage entschuldige ich mich im voraus - welche dateigröße hat eigentlich ein bild mit 4 Mill. pixeln?
     
  2. goldfish

    goldfish Guest

  3. sofie

    sofie Byte

    "Die Kamera mit der neu entwickelten Print/Share-Taste für noch einfacheres Drucken und Überspielen von Bildern ausgerüstet.
    Wird die Kamera über ein USB-Kabel an einen PictBridge- oder Direct Print-kompatiblen Fotodrucker oder an einen Windows PC angeschlossen, leuchtet die Print/Share-Taste blau auf, um die Verbindung zu bestätigen. Durch Drücken der leuchtenden Taste werden das gerade angezeigte Bild (je nach Standardeinstellungen des angeschlossenen Druckers) gedruckt oder Bilder automatisch auf den PC herunter geladen, sofern die mitgelieferte Anwendersoftware auf dem PC installiert wurde.
    Die Kamera überträgt je nach den vom Benutzer gewählten Kameraeinstellungen entweder alle Bilder, alle noch nicht übertragenen Bilder oder alle für den Transfer markierten Bilder."

    :confused: also ja??
     
  4. goldfish

    goldfish Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen