Privat erstellte DVD als mpg. ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von paulinschen, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paulinschen

    paulinschen Kbyte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    148
    Hallo und guten Abend !

    Habe ein Problem und erbitte hier Hilfe von Euch.
    Folgendes:
    Meine Mutter hat gestern von einem alten Schulfreund eine DVD über ihren Heimatort bekommen, welche aber beim abspielen auf ihrem DVD-Player in regelmäßigen Abständen stottert bzw. stehen bleibt und dann weiterläuft. Habe die DVD mitgenommen um sie auf meinem DVD-Player zu testen. Hier aber das gleiche Problem. Aber nun überlegt, aus der DVD eine Video-CD zu machen (Movie Jack). Das Problem ist aber, das mir das Programm immer folgende Meldung gibt: "interner Fehler". Die DVD hat folgende Dateien: 1 Ordner (VIDEO_RM) mit DAT-BUP-und IFO-Dateien und 1 Ordner (VIDEO_TS) mit VOB-BUP-und IFO-Dateien. Ich glaube, daß das Programm mit den VOB-Dateien nicht umgehen bzw. sie nicht als mpg.-Datei brennen kann. Kann das sein und wenn ja, wie kann ich das abstellen ?
    Grundlegend habe ich also folgende Fragen: 1.) Kann ich das stottern abstellen (durch brennen mit einem anderen Programm oder durch entfernen von Dateien) ?
    2.) Wie kann ich die DVD als VideoCD brennen (die der DVD-Player dann vielleicht ohne stottern abspielt) ?
    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe !!!
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das Problem könnte evtl. durch simples Neu-Authoren der DVD gelöst werden, denn möglicherweise haben einige DVD Player Probleme mit dem nicht standardgemäßen Ordner VIDEO_RM.

    TMPGEnc DVD Author kann solche DVDs, die von einem DVD-Recorder erstellt wurden, importieren und neu authoren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen