Privates Netzwerk sehr lam! was falsch?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von vlinke, 20. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Ich habe einen Win2k-Server auf dem ich über Win2K und Win98SE via Netbeui Protokoll zugreife, das netzwerk ist 100MBit/s schnell. Soweit so gut, es läuft auch.

    Problem ist aber daß, wenn ich über die Netzwerkumgebung auf das Netzwerk zugreifen will dauert das eine ewigkeit (ca. 1-2 Minuten) bis mir die Rechner im Netzwerk angezeigt werden, und dann ungefähr nochmal so lange bis die Freigegebenen Laufwerke im das jewiligen Rechners angezeigt werden.

    Bin ich dann mal soweit gekommen kann ich ganz normal und schnell auf die Laufwerke zugreifen.

    Woran kann das liegen?
    [Diese Nachricht wurde von vlinke am 21.07.2002 | 12:16 geändert.]
     
  2. Seaforce

    Seaforce Byte

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    38
    Vielleicht hilft dir das:

    In Netzwerken, in denen Windows2000- und Windows98-Rechner zusammenarbeiten, dauert der Zugriff auf die Freigaben von Windows98 unnötig lange.
    Schuld daran ist ein Eintrag in der Registry von Windows2000. Dieser kann bedenkenlos geändert werden, sodass der Zugriff hinterher schneller erfolgt.

    Dazu in der Windows2000-Registry (Start->Ausführen->Regedit):

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RemoteComputer
    \NameSpace\{XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX}]
    @="Scheduled Tasks"
    den Eintrag "Scheduled Tasks" löschen, so das nur noch {XXXXXXXX-XXXX-XXXX-XXXX-XXXXXXXXXXXX} mit dem Eintrag Printers vorhanden ist.
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Wenn Du eh ins Internet gehst hast Du eh TCP/IP am laufen. Soweit ich weiß, jedes zusätzliche Protokoll macht das ganz nue langsamer.

    Gruß
    Christian
     
  4. WWW-KR

    WWW-KR Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2000
    Beiträge:
    17
    hi ho

    Hast du SP2 auf dem W2k-Rechner drauf? Ist es W2k Prof. oder Server?

    GRUSS
    WWW-KR
     
  5. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Wieso Netbeui ? Wieso nicht TCP/IP ??
    Have fun :-)
     
  6. jguru

    jguru Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Ich würde auf jeden fall mal ein switch dazwischen hängen.
    Sag die ereignisanzeige irgend etwas ????
     
  7. vlinke

    vlinke Byte

    Registriert seit:
    21. November 2001
    Beiträge:
    43
    Hi.

    Nein es sind 2 Rechner (1x Server, 1x Workstation mit zwei BS).
    Sie sind direkt vernetzt ohne ein Hub.
     
  8. WWW-KR

    WWW-KR Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2000
    Beiträge:
    17
    hi ho

    Es sind also drei Rechner (1x Server und 2x Workstation)? Benutzt du einen Hub oder Switch? Sind alle Rechner soweit gepatcht? Domäne oder Arbeitsgruppen?

    Im übrigen dauert es immer "etwas" bis ein Netzwerk sich "stabilisiert" hat.

    GRUSS
    WWW-KR
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen