1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Pro&Kontra Notebook, Sony, »VGN-A 517B«

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von mailoswelt, 19. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mailoswelt

    mailoswelt ROM

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo ihr (-:

    Ich habe vor dieses Notebook zu erwerben finde aber im netz keine Testberichte )-:

    Leider habe ich nicht sehr viel erfahrung mit Hardware und deshalb dachte ich, dass ihr mir vieleicht eure Meinung zu dieser zusammenstellung sagen könntet.

    Ich habe leider nur diese infos gefunden ...:bet: :bet:



    * Prozessor: Intel® Pentium® M Prozessor 740 90 nm 2 MB L2 1,73 GHz 533 MHz

    * Displaygröße: 17-Zoll / 43,2-cm-WXGA+-x-Black-LCD im
    Breitbild-Format Arbeitsspeicher: 512 MB DDR-SD-RAM
    * Festplatte: 80 GB
    * Grafikkarte: ATI mobility Radeon x 600 mit 256 MB Hyper
    Memory
    * DVD-Brenner: Dual-DVD mit Double-Layer-Technologie
    * Modem: 56 k / W-LAN/Bluetooth
    * Sound: Intel High Definition Audio Support, 3D-Audio
    * Anschlüsse/ Besonderheiten: 3x USB 2.0, PC-Card (I/II)
    iLINK, MemoryStick, VGA-out, Ethernet, Kopfhörer,
    Mikrofon, x-black-LCD-Technologie für noch bessere
    Lesbarkeit, PCI Express-Technologie
    * Software: MS Windows XP Home, Adobe Photoshop
    Elements, Adobe Premiere Standard, Click to DVD, MS
    Works 8.0 (Testversion)
    * Maße (B/T/H): 40,5 / 28,0 / 4,2 - 4,5 cm


    EUR 1.599,00

    vielen dank im vorraus
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Was hast du denn mit dem Notebook vor?
     
  3. mailoswelt

    mailoswelt ROM

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    3
    es soll meinen rechner ersetzen dh. gelegentlich auch mal ein neueres spiel mit mir spielen (-: es soll mit mir auf arbeit kommen Office bearbeitung internet (Bildbearbeitung animationen) für die webseiten..

    lange halten und natührlich gut ausehen dabei (-:

    also ganz normale anwendungen

    lg matze
     
  4. ANDIroidika

    ANDIroidika Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Die besondere Stärke der Sony 17" Serie (117-517) ist das herausragende Display, dass fast die gesamte Konkurrenz zu trüben Tassen degradiert.
    Im Grunde ist gegen die Ausführung, die du gewählt hast ( bei mediaonline für € 1474,- !!!) nichts zu sagen. Die Hardware mit dem Centrino 1,73 Ghz, nur 512MB RAM und der X600 ist zwar nicht für den Extremzocker gedacht, aber auch aktuelle Spiele dürften mit etwas reduzierten Einstellungen flüssig laufen.
    Zugegeben, ich kapiere die Preispolitik bei dieser Sony Serie nicht ganz. Alle anderen Ausführungen, teilweise mit geringerer Leistung sind deutlich teurer. Einen Haken an dieser "B" Ausführung kann ich jedoch nicht entdecken. Die anderen Modelle haben ein S oder M hinter der Nummer.
    Für den Preis ist das Angebot jedenfalls prima. Alternativ könntest du Dir ja auch mal das Dell Inspiron 9300, das Fujitsu-Siemens Amilo M 3438, das Asus Z8311, das Toshiba G10 oder das Toshiba M60 anschauen, allesamt in derselben Preisregion, aber spieletauglicher (das G10 ausgenommen) mit 1024MB RAM und einer X700 oder 6800 Grafikkarte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen