1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob bei CD-Text mit WinOnCD 5 Power Edition

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von psychocyberdisc, 20. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    TEAC CD-W552E & Roxio WinOnCD 5 PE mit SP3

    -------------------

    Heiho,

    für meine Eltern und Freunde brenne ich Audio-CDs immer mit CD-Text, weil ich keine Cover zum Aufschreiben der Tracknamen habe (kaufe Spindel -> ohne Hülle, ohne Cover). Dabei gibt es eine Sache, die uns stört...:

    Leider ignoriert WinOnCD 5 PE (oder liegt's an den Musikanlagen meiner Family??) scheinbar immer meine Angaben, die ich bei "CD-Name" und "CD-Künstler" mache. Denn legt man die CD ein ohne sie gleich abzuspielen bzw. ist die CD auf Stop, läuft immer "MASTERED BY WINONCD" durch anstatt "CD-Künstler - CD-Name", also beispielsweise Apocalyptica - Cult.

    Wo und wie kann ich es abstellen, dass immer dieses "MASTERED BY WINONCD" angezeigt wird wenn die CD auf Stop ist bzw. nachdem man die CD eingelegt hat? Denn eigentlich sollte doch nach dem Einlegen der CD "CD-Künstler - CD-Name" erscheinen und nich das mit dem "mastered..." :(.

    Muss ich da was in WinOnCD beim Brennen beachten?

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Tschö,
    psy
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Hallo psy,

    wär schön wenn Du uns den Kniff zur Behebung noch posten könntest. Vielleicht sucht demnächst ein anderer danach.

    mfg
    mschue
     
  3. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    danke für's Antworten.

    Allerdings liegst du falsch... Ich Nudel :) hatte das Problem doch schon einmal und mir ist der Kniff zur Behebung wieder eingefallen...

    Hab jetzt wieder ordentlich Audio-CDs mit korrektem CD-Text gebrannt ;) :P

    Tschö :wink:,
    psy
     
  4. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    ich nutze zwar schon immer winon und nero parallel, habe aber noch nie einen cd-text erstellt, kenn mich deshalb da auch nicht aus. tste doch mal eine andere anlage. dann kannst du das ausschließen. dvd-player müßte auch gehen.

    mfg rohoel
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das liegt wahrscheinlich daran dass die meisten Nero (übrigens jetzt in der Vers. 6.3) verwenden. So ist es auch bei mir... leider kein Support für dich möglich.

    Grüße
    Wolfgang
     
  6. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hat denn niemand einen Tipp für mich???

    *traurig_guggs*

    :(

    dat psy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen