1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob. Dualchannel+Asus P5P800

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Joffix, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joffix

    Joffix Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    65
    MeinPC:
    Asus P5P800
    Prescott 540@3,7GHz
    Pixelview 6800GT@Ultra
    2*512MB MDT PC3700 Ram
    2*512MB A-Data Vitesta PC4000 Ram

    Also ich hab bei meinem Asus P5P800 Mainboard den FSB auf 233 Übertaktet. Meine CPU macht das problemlos mit und meine 4 Ramriegel (2*MDT und 2* A-Data) haben damit einseln auch kein Problem.
    Wenn ich jeweils ein Paar in Dualchannel laufen lasse gibt es keine Fehler!
    Lass ich 1,5 GB im Single Channel laufen gibt es keine Fehler
    Lass ich alle 4 Riegel, also 2 GB im Dualchannel laufen tut nichts mehr!

    An den einzelnen Rams liegt es nicht! Auch hab ich alles mit dem 200 <FSB<236 alles ausprobiert aber es läuft nicht!

    Kann ich trotzdem 4 Ramriegel im Singlechannel laufen lassen, was ja tut?
    Oder was kann ich sonst noch machen?

    Bitte um eure Hilfe!
     
  2. Joffix

    Joffix Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    65
    Keiner eine Idee?
     
  3. Joffix

    Joffix Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    65
    Also noch mal ganz kurz: Wie kann man den Dualchannel bei 2 GB Ram mit 4 Ramriegeln deaktivieren!
     
  4. IChbindoof

    IChbindoof Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Schau mal im mainboard handbuch obs dafür jumper gibt
     
  5. Joffix

    Joffix Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    65
    Ich kann nochmal gucken, hab aber bisher nix gefunden! Gibts da noch ne andere Möglichkeit?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen