1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob mit 3DMark2001 SE ????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sofaflieger, 13. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sofaflieger

    Sofaflieger Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Heiho,

    bezogen auf dieses >>>>> http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=96468&msg=NewPost <<<<< Problem habe ich folgende Frage zum 3DMark2001:

    Im 3DMark2001 SE steht unter dem Button "System Info" unter dem Pfad "Display Devices\Radeon 8500 Series\" auf der rechten Seite bei "Total AGP Memory" auf "0 bytes". Müssten an dieser Stelle denn nicht eigentlich die 256MB der "AGP Aperture Size" vom BIOS stehen?"

    Wie ist das eigentlich mit dem 3DMark2001 SE: Nimmt der selbstständig die Einstellungen in den Treibern vor, die er zum Testen braucht? Wenn ich FSAA oder VSync oder Anisotropische Filterung in den Treibern aktiviert habe, sollte ich die dann zum Benchmarken deaktivieren oder macht das der 3DMark von allein, wie er es braucht und haben will?????

    Need help... dankeeeeee!!
     
  2. Sofaflieger

    Sofaflieger Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Nur eine Sache wäre nach wie vor noch nicht gelöst:
    -----------------------------------------------------------------------------
    Im DirectX-Diagnoseprogramm (C:\Programme\directx\setup\dxdiag) steht unter dem Karteireiter "Anzeige", dass die "AGP-Oberflächenbeschleunigung" nicht verfügbar ist (das Feld ist grau hinterlegt, sodass es gar nicht anklickbar ist).

    Wie bekomme ich das aktiviert???? Ich habe doch schon fast alles probiert... :`-(((

    Wenn ich den 3DMark2001 IM DEFAULT durchlaufen lasse, bekomme ich dennoch am Ende unter meinen 3DMarks den Satz "The benchmark was not run using default settings.", was meiner Meinung nach auf die deaktivierte AGP-Oberflächenbeschleunigung zurückzuführen ist.

    Wie bekomme ich die an?????? Büdde heeeelft miiiiir.... danke!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen