1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob mit 8500 >H I L F E<

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sofaflieger, 26. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sofaflieger

    Sofaflieger Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Hi,

    ich habe erstens ein ziemlich großes Problem :(( und dann noch ein paar kleine Fragen... In der Hoffnung, dass sich ein paar nette Fachkundige meiner annehmen:

    1.) Mein Problem besteht in meiner neuen Radeon 8500 (built by ATI). Dazu siehe bitte hier für die Problembeschreibung: http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=93308
    Jetzt sagte mir ein Freund, dass sich der AGP-Modus selbstständig deaktiviert, wenn das Netzteil nicht genügend Strom liefert. Stimmt das? Mein Netzteil ist schon bissl älter und auch NoName, hier die Daten: &gt;&gt;&gt; +3,3V -&gt; 14A; +5V -&gt; 20A; +12V -&gt; 6A; -5V -&gt; 0,5A; -12V -&gt; 0.8A; +5Vsb -&gt;2A. "Combined power 5V + 3,3V max. 110W"&lt;&lt;&lt; Ist das gut?? Wenn nicht, welches Netzteil ist gut für einen vollen Tower (2 HDDs, 3 optische Laufwerke, 5 PCI-Slots belegt)?????

    2.) Was sind denn Geforce 4 Ti 4800 und 4800SE Chips für welche??? Und was unterscheidet die MX440 mit AGPx4 und MX440 mit AGPx8 von dieser komischen MX440SE??

    3.) Da ja meine Radeon 8500 nicht läuft brauche ich ja evtl. eine neue. Was ist denn besser: Eine G4 Ti 4200 die auf eine große, bessere 4600-Platine mit BGA-Speicher verbaut ist oder eine "normale, kleine" Ti 4200 die AGPx8 hat??

    4.) Was hat es mit dem NVDVD von Nvidia auf sich? Is das gut? Muss man dazu eine Geforce im PC haben??

    Wäre supi, wenn mir wer helfen könnte, speziell was Punkt 1 anbelangt... Danke im Voraus!
    [Diese Nachricht wurde von Sofaflieger am 26.01.2003 | 00:49 geändert.]
     
  2. Sofaflieger

    Sofaflieger Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Heyho,

    vielen Dank für die Info. Ich hoffe jetzt, dass es wirklich am Netzteil liegt, dass meine Radeon 8500 nicht im AGP-Modus arbeiten will.

    Grüße, Sofa
    [Diese Nachricht wurde von Sofaflieger am 26.01.2003 | 13:35 geändert.]
     
  3. ADiMundi

    ADiMundi Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    22
    Hallo
    1.) Dein Netzteil ist unterdimensioniert (Fakt!!) und zwar massiv, das dein rechner überhaupt startet dürfte als Wunder bezeichnet werden.
    2.) Neues Netzteil sollte 350 Watt haben Markengerät MUSS nicht aber machen meist auf lange Zeit weniger Ärger
    Hier AMD Empehlung zu einem netzteil
    20 Ampère bei 3,3 Volt
    30 Ampère bei 5 Volt
    15 Ampère bei 12 Volt
    **165 Watt Combined Power**
    3.) Beste Prei/Leistungsverhältnis bei nvidia dürfte immer noch die Ti4200 haben, 8xAGP macht nur sinn wenn dein Board es auch unterstütz.
    4.) NVDVD braucht eine Geforce zwingend
     
  4. Sofaflieger

    Sofaflieger Byte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    20
    Hallöchen,

    mhm nein, das kann es nicht sein. Habe 512MB RAM und AGP Aperture Size ist auf 256MB gestellt.

    Evtl. noch eine andere Idee??

    Weiß jemand was zu meinem Netzteil??

    Danke, Sofa
     
  5. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Hallo,

    zu Punkt 2:

    SE bedeutet so was wie Spar Edition oder so. Die Taktraten von Chip und Speicher sind etwas geringer im Gegensatz zu der "normalen" Version. Dadurch nicht ganz so leistungsfähig, ab auch etwas billiger.
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Beachten dass AGP deaktiviert wird wenn AGP Aperture size zu niedrig unter 32 eingestellt wird (möglichkeit 1)
    Meld mich nochmal wenn mir was einfällt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen