1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob mit IDE-Contr. Promise TX2 ATA133

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von vignettenman, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s geschafft!
    Der SCSI-Controller war im PCI-Slot 1, der IDE-Controller im Slot 3. Hab\' die beiden gegeneinander ausgetauscht, jetzt dürfte alles funktionieren (muß die neue HD noch partitionieren). - Eigentlich logisch, daß IDE vor SCSI installiert werden muß ;-)

    [Diese Nachricht wurde von vignettenman am 12.05.2002 | 10:25 geändert.]
     
  2. b_rocki

    b_rocki Byte

    Hallo V-Mann!
    Öffne dein Handbuch für den Promise-Controller auf Seite 24.
    Falls Englisch nicht deine Stärke ist:
    Problem:
    Verschiedene Probleme, wie Nicht-Erscheinen des Ultra 133 TX 2 Bios in der Boot-Phase, Nicht-Laden der Ultra 133 TX 2 Treiber oder langsame Datenübertragungsraten
    Lösung:
    Stecke den Ultra 133 TX 2 in einen anderen PCI-Steckplatz

    Naja, fünf Stück hast du ja. In einem steckt der DAWI, bleiben noch vier. Teil uns doch mal mit, wie oft du umstecken mußtest.
    ciao, b_rocki
     
  3. utjow

    utjow Byte

    hi vignettenman
    wie ich sehe erkennt dein bios die controller-karte [ promise ultra 133 ide controller ] schau mal im geraetemanger dort muss diese als scasi-controller aufgefuehrt sein,nicht als busmaster unter laufwerks-controller. wenn nicht muessen die treiber erst eingerichtet werden.wenn er dann nicht laeuft musst du mal in dein handbuch vom mainboard schauen was fuer eine spannung auf den pci-steckplaetzen zu verfuegung stehen.( "440lx-chip")
    gruss jan
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    ist dieser controller auch für ata100 ausgelegt?
    wenn nicht kauf dir einen für ata100 oder einen raid
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Ich würde mal darauf tippen, daß Du Dein System mit dem Onboard-Controller, dem SCSI-Controller und nun auch noch diesem IDE-Controller hoffnungslos überforderst. Hast Du es schon mal ohne SCSI probiert?
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen