Prob. mit IE6

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Jack Ryan, 30. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jack Ryan

    Jack Ryan Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo!!

    Habe folgendes problem:

    nach der installation und aktivierung eines anti pop-up programms kam nur ne fehlermeldung. danach hab ich das tool wieder deinstalliert.
    Aber jetzt öffnet mein IE6 keine fenster mehr.
    Hab auch schon nen Reg.-Cleaner ausprobiert und den IE6 servicepack 1 neuinstalliert. Half auch nix.

    Wer weiß rat???
     
  2. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Hättest du schon vorher sagen müssen. Das ist ein typischer BrowserHiJack.
    Adaware, Sypbot, CWShredder herunterladen, updaten und fixen lassen. Bestehen die Probleme weiterhin, HiJackThis herunterladen und Inhalt der Logfile hier posten.
    Hier mehr darüber: http://www.chip.de/forum/thread.html?bwthreadid=542104
    Solltest du den Schrott los sein, würde ich dir einen Browserwechsel nahelegen, sonst fragst du nächste Woche wieder hier.
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Wenn du - aus welchen Gründen auch immer - am IE 6 festhalten willst, hier ein Auszug aus www.misitio.ch

    *****************
    Internet Explorer über gleiche Version drüber installieren (Windows XP)

    Starte den Registrierungseditor und erstelle einen neuen Eintrag (REG_DWORD) "IsInstalled" mit Wert 0 unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Active Setup\Installed Components\{89820200-ECBD-11cf-8B85-00AA005B4383}. Führe dann die Installation durch.

    Eine weitere Möglichkeit, ist es in der Datei sysoc.inf den Eintag IEAccess=ocgen.dll,OcEntry,ieaccess.inf,HIDE,7 auf IEAccess=ocgen.dll,OcEntry,ieaccess.inf,,7 zu ändern und anschließend die Datei sysoc.pnf löschen oder umbenennen. Der Internet Explorer erscheint dann in der Liste der zu deinstallierenden Programme unter Systemsteuerung - Software und kann nun "entfernt" werden. Der Internet Explorer wird zwar nicht wirklich deinstalliert aber anschließend kann man eine Neuinstallation durchführen.

    Unter Windows XP kann man den Internet Explorer mit diesem Script neu installieren. Lege vor dem Ausführen dieses Scriptes die Windows XP CD-ROM in das Laufwerk.

    MS-KB "Unable to Install Internet Explorer 6 on Windows XP"
    MS-KB "How to Reinstall or Repair Internet Explorer and Outlook Express in Windows XP"
    *******************

    salve
     
  4. Jack Ryan

    Jack Ryan Byte

    Registriert seit:
    30. September 2003
    Beiträge:
    9
    Danke für die schnelle antwort erst mal.

    Hier die Infos....

    Meya anti pop-up1.0

    Adressfehler in Modul sowieso....
    Modul wird nicht unterstützt

    Deinstallation über WinXP/Systemsteuerung/Software/

    Er öffnet keine fenster mehr durch Links und Java.
    Geht nur über Verknüpfung kopieren und dann in adressleiste einfügen.

    Wenn ich einen Link anklicke, blinkt meine Fenster kurz, aber nix passiert.

    So das wars. Vielleicht hilfts ja was.
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Oft werden auch die Einstellungen im IE durch Fremdprogramme verändert, vielleicht hilft schon ein Zurücksetzen der Webeinstellungen:

    IE/Internetoptionen/Sicherheit/Internet/Standardstufe anklicken
    und/oder
    IE /Internetoptionen/Programme/Webeinstellungen zurücksetzen

    Wird die Seite gar nicht erst geöffnet oder kommt eine Fehlermeldung?
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Welches?
    Welche?
    Wie genau?
    Gar keine oder nur JavaScript gesteuerte?
    Mehr Infos...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen