1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Prob mit LAN-Adapter onboard

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von schmidt, 2. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmidt

    schmidt Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    123
    Hallo,

    die Platine hat einen "VIA PCI 10/100Mb Fast Ehternet Adapter" onboard. Im
    Gerätemanager ist er drin, betriebsbereit. Unter Netzwerkkarte,
    Eigenschaften ist er vorhanden, RASPPPOE erkennt ihn.
    Beim Verbindungsversuch bekomme ich "Verbindung wurde getrennt", "Der
    angewählte Computer reagiert nicht". Ich finde den Fehler nicht. Über die
    2.Netzwerkkarte komme ich einwandfrei ins Netz.
    Hat jemand einen Tipp.

    schmidt
     
  2. alphares

    alphares Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    34
    Ich nehme mal an, Du hast in den Netzwerkeigenschaften zu diesem Adapter schon geschaut ob er auf 10 oder 100MBit eingestellt ist. Wenn nicht, dann mach das. Die darf nicht auf Auto stehen, sondern auf 10MBit.
     
  3. Decodix

    Decodix Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo,

    welches Kabel benutzt du, und vebindest du die Rechner direkt oder gehst du über einen Hub?
    Für eine Direktverbindung brauchst du ein Crossover-Kabel, für die Verbindung über ein Hub hingegen musst du Patchkabel verwenden. Ich hatte das selbe Problem, mit einem anderem Kabel funzte es dann auch!

    Schöne Grüße, Decodix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen