1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

prob mit neuem pc

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Snow234, 2. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snow234

    Snow234 ROM

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    7
    hollo @ all !!
    also ich versuchs mal kurz zu machen, es ist aber lol schwer zu erklären! also ich habe mir einen neuen rechner gekauft der aber nur ein dvd\cd und natürlich ne festplatte hat aber kein floppy laufwerk gehabt. nun habe ich leider nur windows gebran....d und musste aus meinem alten rechner das floppy an den neuen pc anschließen der die treiber für das cd laufwerk geladen hat, hat auch alles gefunzt ich habe windows drauf kopiert. so nun habe ich das floppy laufwerk aus dem neuen pc wieder ausgebaut und nun get da nichts mehr. kommt immer nur eine fehlermeldung das in windows eine startdatei beschädigt ist. ich habe auch schon alles versucht zb. floppy laufwerk wieder eingebaut, mit einer original cd (win95) zu booten nichts geht immer diese meldung. weiss jemand da weiter oder wie ich den rechner oder festplatte irgendwie wieder auf 0 oder formatiert bekomme!!!
    ich hoffe jemand kann helfen
    MFG
    SNOW
     
  2. Luky86

    Luky86 Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo,
    ja formatieren ist nicht schwer.
    Also du gehst in die Eingabeaufforderung und gibts format c: ein.
    Aber warum brauchst du Treiber für ein CD-Rom Laufwerk? Normalerweise brauchst du keine Treiber ...
     
  3. Nichtwissender

    Nichtwissender Kbyte

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    288
    Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber wenn ich in's DOS geh und dort bei Eingabeaufförderung format C: eingebe, wird da nichts formatiert, weil sich dann das DOS selbst löschen müsste, da dieses auf C drauf ist. Da kommt immer ne Fehlermeldung.

    An Snow 234: Du solltest zuerst ins BIOS gehen und dort einstellen, das erst die CD/DVD Laufwerke durchsucht werden. Dann legst du die Winows CD ein, drückst F10 (zum Speichern), dann startet der Computer neu und das Laufwerk erkennt die Windows CD, die dann gestartet wird, wenn du eine Taste drückst, wenn die Aufförderung dazu kommt. Es startet ein Blauer Bildschirm und es wird alles mögliche geladen. Jetzt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    So mach ich es immer. Hoffe dir geholfen zu haben.

    P.S.:Ich bin kein so Computerfreak, wie manche andere hier, also warte vielleicht noch auf andere Antworten.
     
  4. zerberus0815

    zerberus0815 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    41
    Ich würde es auch so machen wie nichtwissender!!

    Warum benutzt du win95?? :confused:
     
  5. Snow234

    Snow234 ROM

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    7
    also ich benutze win 95 weil das meine einzige orginal cd ist die anderen zb. win 2000 prof. lassen sich nicht booten weil gebrannt. aber ich kaufe mir morgen ein original win, weiß jemand so die aktuellen preise für win 2000 oder xp? wenn ich original win habe müsste ich doch nur im bios auf first boot cd stellen dan müsste es doch gehen oder?

    rechner ist ein: Pentium 3,0GhzPC,200GB,DDR2-1024MB,ATI9250,16x+/-DVD-RW

    MFG
    SNOW
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  7. Snow234

    Snow234 ROM

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    7
    wo ist denn der unter schied zwischen Microsoft Windows XP Home Edition (System Builder, deutsch) und für 87 € und Microsoft Windows XP Professional (System Builder, deutsch) 139 € seh da nicht durch lol ist echt unangenehm!
     
  8. Bobby-Uschi

    Bobby-Uschi Kbyte

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    173
  9. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ Snow234

    So richtig günstig ist die "Starter"- Edition von Microsoft. Billy mit seinem großen Herzen für arme Schweine in den 3tte-Welt-Ländern hat eine spezielle Niedrigpreis-Version von Win XP heraus gebracht. Falls ein Kumpel von Dir in nächster Zeit einen Popp-Urlaub in Thailand macht, kann er Dir eine entsprechende Version mitbringen. In die etwas fremd wirkende Schrift muss man sich jedoch wohl jedoch erst noch etwas einarbeiten:

    http://www.microsoft.com/thailand/

    oder auch hier etwas darüber:

    http://news.com.com/Thailand+to+get+slimmed-down+Windows/2100-1016_3-5246415.html

    Wenn Du Dich nicht heran traust, gibt es in diesem Land auch die Home- oder Professionell-Edition zu sehr kundenfreundlichen Preisen bei kleineren Händlern. Dafür ist die Ware aber superfrisch, manchmal sogar noch warm von der Produktion.
     
  10. zerberus0815

    zerberus0815 Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    41
    Die Professional version bietet im vergleich zur home edition aber "komplexere" einstellungsmöglichkeiten, in ihr ist keine Windows firewall inbegriffen (aber ich glaub ab SP2 schon oder??)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen