1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Prob mit P4 (isses das BIOS???)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mistergee, 1. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mistergee

    mistergee Byte

    Gesundes Neues erstamal!
    Folgendes Problem habe ich momentan:
    Ich habe mir neulich einen P4 (1,8Ghz) mit WinXP gekauft und war bis jetzt auch sehr zufrieden. Um meine alten Daten (Spielstände usw.) zu übernehmen hab ich einfach die Festplatte aus meinem alten Rechner genommen und in den neuen gehängt und den Kopiervorgang gestartet. Die ersten Minuten klappte es auch reibungslos. Aber auf einmal hat der P4 sich einfach aufgehängt. Da blieb mir nichts anderes übrig als einen Neustart hinzulegen. Das Prob ist jedoch, dass das Hochfahren nicht mehr klappt: Nicht einmal die Tastatur, geschweige denn der Bildschirm werden angesprochen. Nun fummle ich schon seit gestern rum...tja und nun bin ich mit meinem Latein am Ende. Am Wahrscheinlichsten halte ich, dass das BIOS die Hufe hochgerissen hat.
    Habt ihr evtl. noch andere Lösungsvorschläge, Ideen oder so? Wie gesagt, ich habe überhaupt keinen Plan mehr!!!!!!!!

    Vielen, vielen Dank schonmal im Voraus!!!

    mfG, mistergee
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    hat dein board nen jumper um das bios wieder auf alte werte zu stellen? wenn ja, teste ob der start nun funktioniert. saug dir dann nen aktuelles bios für dein board ausm netz und packs auf ne pure dos-startdiskette. damit kannst du dann dein bios auf den aktuellen stand bringen.

    was dein eigentliches phänomen angeht, da kann ich dir auch leider nichts zu sagen.

    UWE
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen