Prob mit Treiber für AVM Terminaladapter

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von RHG, 15. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RHG

    RHG ROM

    Registriert seit:
    13. August 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich habe den neuen Treiber von AVM für Fritz!X USB auf SuSe 7.2 installiert.
    Soweit problemlos. Die Einwahl ins Internet geht aber nur über ein Terminal als ROOT- User mit dem Befehl: >pppd call isdn/addcom usepeerdns< Für meine Begriffe ist das sehr umständlich. ISDN-Konfiguration unter Yast geht nicht. Habe ich schon ausprobiert! Hat jemand vielleicht eine Lösung, ohne ROOT so mit einem Mausklick oder Tastenkombination?

    Vielen Dank im Voraus

    Rolf
    [Diese Nachricht wurde von RHG am 15.08.2001 | 21:00 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen