Prob W2K und WinOnCD 3.8

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von ac.meikel, 12. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ac.meikel

    ac.meikel Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    94
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit WinOnCD 3.8 unter Windows 2000 SP2.
    Auf dem Rohling landet Müll, Programme sind nicht ausführbar, Texte bestehen nur aus unleserlichen Zeichen etc.
    Allerdings sind, wenn man die CD öffnet alle Dateien vorhanden und zu sehen.
    Da ich in meinem System mit Wechselplatten arbeite kann ich Hardwareprobleme ausschliessen, denn mit Win 98 SE funktioniert es tadellos.
    Ist das ein generelles Problem von WinOnCD 3.8 mit Windows 2000 SP2 das mit einer Aufrüstung auf WinOnCD 5.0 behoben werden kann?

    MfG
    [Diese Nachricht wurde von ac.meikel am 12.04.2002 | 09:25 geändert.]
     
  2. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    ich hatte WinOnCD 3.6 (mit patch) und WinOnCD 3.7 unter Win2k laufen, lief tadellos.
    WinOnCD 3.8 läuft auch problemlos.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen