1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Probhlem beim booten von Diskette

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Snoper, 8. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snoper

    Snoper Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    32
    Hi zusammen
    DA ich erste gerade eine neue Platte installieren musste, will ich nun WINXP installieren, die platte ist aber NTFS konvertiert, also möchte ich zuerst mit den beiden Startdiskette von Powerquest Partitionsmagic die platte nach FAT32 konvertieren und partitionieren. Wenn ich nun von der Power Quest Disc boote, kommt nach dem PowerQuest- Signet die Fehlermeldung:

    Fehler Nr. 91
    Disk Manager wurde auf laufwerk 0 gefunden, ist jedoch nicht in Betrieb. Beim Booten von Diskette die Diskette entfernen und das Gerät neu booten. Während des Computer-Neustarts die drücken und festhalten. Bei der Eingabeaufforderung die Boot-Diskette einlegen und den Vorgang fortsetzen.

    -> OK

    dann erscheint:
    Fehler Nr. 87
    Initialisieren der Engine nicht möglich

    -> OK

    und ich bin wieder im DOS


    was ist da falsch ?

    thx 'n grz Snoper
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    nimm die xp bootcd und probiers mal dort... normalerweise kannste dort partitionen erstellen und löschen und die partitionen in fat, fat32 und ntfs formatieren.

    aber warum fat32 und kein ntfs?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen